Schneller wachsen und ohne Probleme?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Sofern du keine Wachstumsstörung hast (wie sie zb auch Lionel Messi hat). Nein. Falls doch, gibt es Behandlungen/Medikamente die dein Wachstum ankurbeln, allerdings ist das ziemlich unwahrscheinlich. Du bist vermutlich einfach etwas kleiner, was natürlich auch Vorteile bringen kann :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! An Deinem Wachstum kannst Du absolut nicht drehen. 

Das Wachstum ist genetisch gesteuert und wird sich an Vater oder Mutter orientieren - in seltenen Fällen auch abweichend an den Großeltern. Erst mit 20 oder 21 verknöchern die Wachstumsfugen ( Epiphysenfugen). Und man wächst in Schüben. Wann diese eintreten ist individuell verschieden und hängt auch wieder von genetischen Faktoren ab. 

 Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kannst du nicht beschleunigen. Manche Hausärzte oder Ärzte im allgemeinen bieten eine Handwurzelmessung an. Da wird dein Handgelenk vermessen und der Arzt kann dir anhand dieser Werte sagen, wie groß du mal werden wirst, falls es das ist was dich interessiert.

Machen die Ärzte in der Regel umsonst, geht auch schnell. Diese Handwurzelmessung ist bis auf 1-2 cm genau. Habe das (bin 24) mit 14 von meinem Kieferorthopäden machen lassen und auch jeden den ich kenne der das hat mal messen lassen, bei dem hat es ziemlich genau zugetroffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da gibts nichts was angewendet wird.   hauptsächlich natürlich erstmal alle nährstoffe zu dir nehmen die du brauchst .... aber wenn dein körper die noch nicht verwertet dann wächst auch nicht ....   theoretisch könnte man da mit hormonen nachhelfen ,,, wird aber nicht gemacht

dennoch kannst du die info in den genen kaum veränden ... also du kannst den wachstumsschub evtl. früher auslösen mit verbotenen hormonen,  aber die endgröße wird deswegen nicht größer wenn du erwachsen bist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar nicht, denn wie Du sicher in Biologie gelernt hast, wird die Größe von den Genen bestimmt. Ich kann nur sagen, dass Rauchen das Wachstum behindert, ebenso wie eine ungesunde und vitaminarme Ernährung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Garnicht!, wenn du älter wirst, wächst du automatisch weiter..., und wenn du dann sagen wir mal 40-50 bist wirst du immer "dicker"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Amadeas
10.02.2016, 04:00

Dann hört das Längenwachstum auf und das Breitenwachstum beginnt :-D

0

Des geht gar nicht...Einzig was du machen kannst, ist dich gesund ernähren ...
Aber mach dir nicht draus, ich war in deinem Alter kleiner als meine Mutter(1,52)..mit 17 hab ich dann langsam meine jetzige Grösse bekommen(1,82)...Also abwarten ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist Dir unmöglich.

 Du mußt nehmen, wie es kommt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das geht nicht das liegt in den genen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?