Schneller und Ressourcen sparender MediaPlayer gesucht

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich glaube, der alte Windows Media Player (wird mit Version 6.4 so zu sagen als Open Source weiterentwickelt) könnte sich da eignen (ist bei "Wintototal.de runterladbar). Da solltest du auch keine Codec-Probleme bekommen.

Moin, wenn du WIN XP nutzt, hast du noch den "alten" Windows mediaPlayer mit an Bord. Klein, schnell und einfach!!

" Auf Ihrem System befindet sich aber noch eine alte schlanke Version des Mediaplayers. Und zwar handeltes sich um die Version 6.4 die im Verzeichnis C:\Programme\Windows Media Player liegt.

Starten Sie das Programm mplayer2.exe (START - AUSFÜHREN - mplayer2.exe )und Sie werden den Unterschied merken. Der Player startet sofort, und muss nicht erst 1000 Sachen konfigurieren, nachladen und checken.

cu pysty

Probiere einmal den VLC MEDIA PLAYER

Was möchtest Du wissen?