schneller termin für depressionen

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hm, das ist aber sehr seltsam. Die ersten Gesprche mit Therapeuten sind ja erstmal Sondierungsgespräche, und die kriegt man normalerweise innerhalb einer oder zwei Wochen. is man die Therapie selbst anfangen kann, dauert es halt manchmal, weil die Therapeuten ja voll sind. Seid ihr sicher, dass ihr da nichts falsch verstanden habt? Allgemein kann man sowas die Telefonseelsorge beider Kirchen auch Fragen, die können euch Berater in eurer Stadt nennen, das würd ich an deiner Stelle jetzt auch nicht im Internet veröffentlichen. Ansonsten einfach mal alle durchrufen, bis ihr nen Termin kriegt. Das kansnt du ja auch für sie erledigen. Hart bleiben, sie hat ein Anrecht drauf, Gehör zu finden, und Therapeuten verdienen viel Geld mit ihrem Beruf, die sollen ihr auch einen Termin geben. Immer wieder den Rücken stärken, immer wieder sagen, dass sie ein Recht auf eine Behandlung (die dringend nötig ist bei Suizidgedanken schon!!) hat, immer wieder sagen, irgendwann bleibt was hängen. Super, dass sie dich zum Freund hat übrigens, hoffe das geht alles gut für euch!

24

Du scheinst das Ganze begriffen zu haben. Nicht Psychiater, sondern Psychologe ist bei Suizidgefahr zuständig. "Anstalt" und Kirche würde ich weglassen. Irritiert bloss. Vor allem "Anstalt" macht Angst !!

0
26
@menario

Anstalt hab ich auch nicht drin oder? Nee, stimmt schon, stationäre Behandlung ist definitiv die Endstufe. Und auch wenns jetzt hart ist, aber ne Depression mit Suizidgedanken ist noch absolut nicht das schlimmste psychische Problem und ist super zu behandeln völlig ohne Medikamente und ambulant, wenn da keine tieferliegenden Traumata sind, aber das soll lieber mal ein Psychologe einschätzen. Ich find die Telefonseelsorgen aber wirklich ne gute Anlaufstelle, die helfen einem schon weiter, und ich kenn jetzt nur die beiden religiösen, aber da ist es halt wurst welche man nimmt, die sind beide kompetent.

0

Bei Suizidgedanken oder gar -versuchen besteht akuter Handlungsbedarf. In diesem Fall ist eine Klinik angezeigt, in der es eine Krisenstation oder eine Psychiatrische Abteilung gibt. Das entsprechende Gesetz dazu (PsychKG)schreibt vor, dass eine Einweisung in eine Klinik bei Eigen- und Fremdgefährdung zu gewährleisten ist. Bei diesem Grad der Depressionen ist wirklich Eile geboten. Hier erhält Deine Freundin erstmal professionelle Hilfe. Parallel könnte sie sich um einen Therapieplatz bemühen. Bei Depressionen empfehle ich eine Verhaltenstherapie, da sie gute Erfolgsaussichten verspricht. Viel Gutes für Euch.

sofort den hausarzt besuchen, dann kann er sofort ein überweißung in eine psychiatrie geben.

Wenn ich mit Überweisung zum Augenarzt gehe, wie schnell bekomme ich einen Termin?

Hallo,

Ich habe eine Überweisung zum Augenarzt bekommen vom Hausarzt. Würde ohne Überweisung erst einen Termin in Monaten bekommen.

Wenn ich mit Überweisung dort hin gehe, wie schnell bekomme ich einen Termin?

...zur Frage

Wieso ist es so schwierig einen Termin bei einem Psychiater zu bekommen und wie lang muss ich noch warten?

Ihr werdet es bestimmt nicht glauben aber ich bin jetzt schon seit 7 Monaten dabei zu versuchen endlich einen Termin zu bekommen. In der nächstgelegenen Stadt gibt es nur weniger als 5 Psychiater. Das andere sind nur Neurologen und Psychotherapeuten und Psychologen und das ist nicht dasselbe wie ein Psychiater.

Ich hab gefühlte 100 Mal angerufen und meist geht keiner ran. Auf den Anrufbeantworter hat keiner reagiert. Letztendlich wenn man durchkommt heißt es dass aktuell wegen Überlastung keine Termine vergeben werden können.

Das eine Mal wurde ich auf die Warteliste gesetzt und die wollten innerhalb von 3 Monaten zurückrufen wenn ein Termin frei ist. Als nach 4 Monaten kein Rückruf kam, rief ich an und erfuhr dass ich irgendwie aus der Warteliste gerutscht bin wegen einem Fehler. Da die Warteliste dann plötzlich voll war konnten die mich nicht mal mehr eintragen.

Es kamen bei mir auch schon Zahlungsrückstände bei der Krankenversicherung und Versicherungslücken vor. Dadurch sind schon mehrere Therapien unterbrochen worden aber zu diesem Arzt geh ich nicht mehr.

Aktuell bin ich wieder in einer Warteschleife und erst nach einiger Zeit kann für mich ein Termin vereinbart werden. Es dauert bestimmt mehrere Monate oder bis 2019 bis ein Termin frei wird.

...zur Frage

Schnellstmöglich Termin bei Psychologe/ Psychiater

Guten Abend, Community.

Ich habe eine Frage, wer hätte es gedacht.

Und zwar hat mein bester Freund zur Zeit Depressionen und generell extrem Probleme. Allein findet er momentan nicht die Kraft zur Eigeninitiative, also habe ich gedacht, ich suche ihm die Nummern von zwei oder drei Therapeuten oder so im Umkreis heraus. Nun ist es aber so, dass die ja meiner Erfahrung nach normalerweise lange Wartezeiten haben.

Lange warten sollte er keinesfalls, er trägt sich mit Suizidgedanken und ist kaum noch in der Lage, seinen Alltag zu bewältigen. Und wenn er sich denn überwindet und einen Termin macht mit langer Wartezeit, befürchte ich, dass ihn der Mut dann wieder verlässt. Welche Möglichkeit gibt es, sich dort schnellstmöglich einen Termin zu verschaffen?

Danke.

...zur Frage

Wie verläuft der erste Termin bei der Tagesklinik?

hey und guten morgen, ich habe mir vor gut zwei Monaten einen Termin bei der Tagesklinik reserviert.. heute ist es nun soweit. Der Termin.. wegen Depressionen und sozialer Phobie..

Kann mir jemand evtl. aus Erfahrung sagen, wie der erste Tag so verlaufen wird? Ich bin soo nervös :/

...zur Frage

Keine Lebensfreude... Bitte helft mir?

Hallo, ich bilde mir seid einigen Monaten immer Krankheiten ein... wenn ich mir auch manchmal sicher bin das ich diese nicht habe, habe ich dennoch manchmal Todesängste... außerdem kommt noch dazu, das ich einfach nicht zufrieden mit mir bin. Wegen diesen Sachen hab ich wahrscheinlich Depressionen... ich Trau mich aber nicht Hilfe aufzusuchen... hat jemand ein paar Tipps für mich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?