Schneller Stoffwechsel( Probleme beim zunehmen)

2 Antworten

1.Versuchs mal mit "weight gainer" z.B von weider. Das sind Shakes,welche es in verschiden Geschmacksrichtungen gibt , die bevorzugt von bodybuildern getrunken wird um Gewicht aufzubauen. Die gibt es in verschiedenen Geschmacksrichtungen ,sind jedoch nicht umsonst , aber ich mit sicher , dass deine Eltern dich dabei unterstützen werden... Die shakes musst du dann 3mal am Tag zusätzlich zur normalen nahrung trinken... Versuche außerdem zwischendurch imemer kleine snacks wie Nüsse,Bananen,etc. zu essen! 2.Das liegt ersten an den geenen und zweitens kann man seinen stoffwechsel duch diäten auch extrem runterfahren und kaputt machen. 3. Natürlich kannst du es schaffen,übernimm dich allerdings nicht. Vielleicht hast du auch eine schildrüsenüberfunktion , in dem Fall kannst du medikamente dagegen bekommen,also lass dich mal von eienm arzt untersuchen/beraten. 4.Vorteile sind immer subjektiv,jedoch wirst du das Glück haben viele süßigkeiten essen zu können und niemals dick zu sein.

Ich hoffe das hat dir geholfen:-)

Also, so ein ähnliches Problem habe ich auch. seit ich 13 bzw. 14 bin, habe ich ca. 2-3kg zugenommen, und das, obwohl ich jeden tag Nudeln, Pizza, Lasagne, Pommes etc. esse...Mittlerweile bin ich 18, bin 1,72m groß und wiege ca. 58-60kg.... ich wäre deshalb auch froh, Antworten zu bekommen

Was möchtest Du wissen?