schneller schmerzloser tod?Nur wie?

Support

Liebe/r IHateMYLife97,

auch wenn es hier um einen guten Rat geht, ist es schwierig Dir einen zu geben, ohne Deine tatsächliche Situation genauer zu kennen. Selbstmord ist jedoch keine Lösung und wir werden gerade auch bei den Antworten darauf achten, dass Du keine Tipps bekommst, die Dir selbst schaden können.

Sprich bitte mit einem Menschen, dem du vertraust, darüber. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule / Arbeit sein.   Du kannst Dich zudem jederzeit an die Telefonseelsorge wenden. Dort ist rund um die Uhr jemand erreichbar und Du hast die Möglichkeit, ein anonymes und vertrauliches Gespräch zu führen. Telefon 0800/1110111 oder 0800/1110222 (gebührenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz).  

Herzliche Grüsse

Ted vom gutefrage.net-Support

12 Antworten

Ich kenne eine Methode, an die kommst du als gesunder Mensch aber nicht dran. Und ich werde einen Teufel tun, es dir zu sagen. Ich könnte mir so jedes Mal das Leben nehmen mit einer Überdosis, aber ich denke in solchen Situationen immer an das, was ich positives erreicht habe und noch erreichen will. Schöne Zukunftspläne, Reisen, die ich noch machen will, Dinge, die ich noch erleben will, ... lohnt es sich dafür nicht, weiterzumachen?

Nein :(

0
@IHateMYLife97

Doch, das tut es! Wie alt bist du? Okay, Jahrgang 1997, dem Usernamen nach zu urteilen. Ich bin Jahrgang 1984 und kann dir garantieren, jeder hat mal mindestens eine Situation, in der er schwarz sieht. Das hatte ich auch. Aber das Leben geht weiter, weißt du etwa, wie es dir in 20 Jahren gehen wird? Vielleicht hast du dann eine Familie, ein Haus, einen guten Job, bist glücklich, etc. Was hast du für Zukunftspläne? Irgendwas tolles, was du in nächster Zeit vor hast? Möchtest du vielleicht irgendwann im Leben mal eine Weltreise machen? Einen tollen Job haben und viele coole Leute kennen lernen?

0

Naja, ich sag's mal so.. Wenn sie vorgibt Hilfe anzunehmen und beispielsweise gegen solche Tiefs, Panikattacken etc. Sofort wirkendes Beruhigungsmittel bekommt und nur ambulant behandelt wird........ Meine Medikamente sind eig viel zu stark für meine Größe und mein Gewicht, da Medium nicht gewirkt hat. Im NOTFALL - und dieser zeigt sich bei mir sehr extrem körperlich, ich sage mal nicht worum es dabei geht - nehme ich davon 3-5 Tropfen und penne innerhalb von 5min 48-72h durch. Da kann mich dann nichts wecken und selbst Urin etc. machen sich Selbstständig. Das ist übel. Man vertraut mir. Denn in meiner Flasche sind ca 500x so viele Tropfen, wie die, die diese Wirkung erzielen. würde ich die alle auf einmal nehmen und mich allein zuhause in die Badewanne legen.. Adios ^^

aber nein. Ich schaffe das :) ich muss nicht sterben, weil ich meine Angst bekämpfe und stark bleibe.

1

Ich kann dir eins sagen, Du brauchst nur ruhe nicht mehr denn kannst du dir verschaffen wenn du zur polizei gehtst und deine eltern anzeigst. und in einer wg ziehst oder in ein anderes stadtteil. und du hast eine menge durch gemacht und ich kann dich sehr gut verstehen ich hatte auch das schon oft erlebt. In dem momenten habe ich mich einfach in die welt des zocken oder in die welt der animes versteckt und es hat geklapt. Denk lieber noch mal nach ob du das wirklich machen willst du gerade ein jahr älter als ich und du willst jetzt sterben das heftig und schade..... Denn es gibt immer Menschen die DICH LIEBEN!!!!!!!! nur du weistes es nicht.

Naja das blöde an einer echten richtigen Depression ist.....man erkennst sie nicht.......deine Gehirnchemie verarscht dich! Ja es ist alles schrecklich....und ja auch schrecklich genug im Moment um zu sterben ja.....aber es wird durch die Depression noch viel viel viel schlimmer wargenommen! Einzige weg ist die Depression zu besiegen (und bitte nicht durch den Tot). Such dir HILFE....das mag zwar schwerer sein als der Tot ....aber es lohnt sich.....auch wenn du das im Moment nicht glauben kannst ( was nun mal auch dazu gehört)

PS.....es ist Nie schmerzlos....also versuchs erst gar nicht....und nochmal such dir Hilfe.....

Was möchtest Du wissen?