Schneller müde werden oder einschlafen wie geht es am besten?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Also diese ganzen Trainings und Atmungs Methoden kenne ich alle nicht, aber ich weiß das es viele auch ohne schaffen, inklusive mir. 

Früher hatte ich auch richtig Probleme damit, aber hiermit habe ich es einigermaßen hinbekommen und habe seit dem 01.09. nur einmal verpennt, weil ich bis 4 Uhr wachgehalten wurde. Allerdings komme ich seitdem auch gut mit 5 Std. Schlaf aus, teilweise sogar noch mit weniger.

Man sollte einfach folgendes beachten und dann hat man keine Probleme (Kann 1-2 Wochen dauern bis man sich daran gewöhnt hat)

Immer zur selben Zeit aufstehen, auch am Wochenende und an Feiertagen. Ins Bett gehen wenn du müde bist.

Wenn du allerdings zwischen 23 und 2 Uhr schlafen gehst und morgens ohne Probleme aus dem Bett kommst, dann würde ich einfach sagen das du nicht so viel Schlaf benötigst, aber das scheint ja eher unwahrscheinlich zu sein, denn dann hättest du eher nicht gefragt ;-) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Autogenes Training. Lege dich auf den Rücken, beide Hände auf den Bauch, mit dem Zwerchfell atmen. Nur auf die Atmung konzentrieren und an nichts anderes denken. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man 15 Minuten mit geschlossenen Augen ruhig liegen bleibt, schläft der Körper normal automatisch ein, weil das Gehirn iwelche Signale diesbezüglich bekommt..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So ich mach dir ma ne kleine Liste wo du ein paar was machen könntest :)
-Treib Sport
- Trink vorm schlafen ne heiße Milch(mit Honig wenn du willst)
- GEH HEIß DUSCHEN(guter Tipp, geht bei mir immer)
- wenn du Regen so annehmen findest wie ich dann hol dir ne Schlaf Regen app da gibts 1000 oder über andere Geräusche die dich entspannen.
- solltest du Schule haben legt sich der Rhythmus automatisch
Falls nicht
Steh normal wie in der Schulzeit früher auf! Sprich z.B um 7-8 ausm Bett, Sport treiben, heiße Milch, duschen und es sollte nix mehr schief laufen bei deinem frühen Einschlafen :)
Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lässt du dich von Technischen Geräten wie Handy, Pc, Konsole, Tv ect.. beeinflussen ? Dann ist es kein Weltwunder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

versuche es mal mit Sport, also laufen , schwimmen etc.

Ansonsten kann auch Bettsport müde machen, das wirst du ja bald feststellen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nr.1 brich den Rhytmus, steh nach 4-5 stunden Schlaf schon auf.

Nr.2 Lies ein buch vor dem Einschlafen und so lange bis du müde bist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?