Schneller (massiger) Muskelaufbau?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Iss am besten in der Nacht eine Packung Quark + zusätzlich noch eine am Tag. Nachts am Besten den Wecker stellen, dann ist dein Körper gerade runtergefahren und kann sich voll auf den Aufbau konzentrieren. Zusätzlich wann immer es sich anbietet, trainieren. Z.B. beim Fernsehen, beim warten, beim Telefonieren, ... :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trainieren, Ruhepausen einhalten, gesund ernähren, früh schlafen gehen. Dann zeigen sich nach sechs Monaten erste Erfolge. 

Hältst du das konsequent durch, hast du in nur zwei Jahren einen ansehnlich muskulösen Körper.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum wollen alle immer alles ganz schnell?

Es lohnt sich, zu überlegen, was passiert, wenn es zu schnell geht.

Sehnen wachsen 4 x langsamer als Muskeln.

Wenn jetzt das Muskelwachstum noch weiter überproportional gepusht wird, gerät das Gleichgesicht zwischen Sehnen- und Muskelwachstum aus den Fugen.

Also, bitte nichts übertreiben.

Es spricht nichts gegen ein ausgewogenes Ganzkörperkrafttraining 2 bis 3 x in der Woche.

Dabei sollte die Intensität dem Alter und dem Trainingsstand angepasst sein.

Günter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?