Schneller Kontaktabbruch?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Schreib einfach nicht mehr so oft. Wenn die Person dann fragt kannst du ja sagen dass du zur zeit viel zu tun hast und deswegen nicht mehr so viel schreiben kannst. 

Ich würde aber trotzdem mit klaren Worten sprechen (oder schreiben) und deutlich machen dass du keinen Kontakt mehr willst, da sonst leicht Missverständnisse entstehen können und es ja auch der Person gegenüber nur fair ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

A.) Ich verstehe nicht ganz was du möchtest, du schreibst du möchtest dich nicht jeden Tag mit der Person unterhalten und redest andererseits vom Kontaktabruch. Was denn nun? Willst du keinen Kontakt mehr oder willst du diesen Menschen warmhalten und schreiben, wenn du darauf Lust hast?

Bei zwischenmenschlichen Beziehungen gibt es keinen On/Off Button, den man drücken kann, wenn es mal gerade aus irgendeinem Grund ungünstig ist.

B.) Warum schreibst du täglich mit einer Person, die dich nicht interessiert und die Du langweilig findest?

C.) Zu dem die "Unterhaltung ist relativ langweilig geworden" kann ich nur sagen, es gibt immer mindestens zwei Leute in einer Unterhaltung und die Gestaltung eines Gesprächs obliegt nicht nur einem Teilnehmer. Du kannst nicht erwarten das dein Gegenpart immer interessante Themen und Sprüche raushaut und dich "flashed" und gesprächstechnisch abholt. So läuft das nicht.

 D.) Zudem liest sich das so, dass du der Person nicht sofort antwortest, es dich aber stört wenn Sie/Er dein Verhalten unbewusst oder bewusst reflektiert.

Beklag dich nicht darüber, dass andere sich genau wie Du verhalten.

Wieso erwartest du, das die Person dir sofort zurückschreiben soll, du dir aber rausnehmen kannst, mit deinen Antworten zu warten, weil du gerade keine Zeit hast oder dir nichts einfällt oder es dir nicht interessant genug ist?

Was du nichts willst das man dir tu...

Meine Meinung:

Ich persönlich mag es nicht, wenn Leute einem nur aus Höflichkeit schreiben/antworten oder weil Sie gerade keinen anderen haben und dann keinen Bock haben sich wirklich mit mir als Person zu beschäftigen und sich zu unterhalten. Ich mag es auch nicht, wenn Leute nicht die Eier haben klar Ihre Meinung zu formulieren.

Dieses "Er/Sie wird schon wissen was Sache ist", zeugt meiner Meinung nach von einem konfliktscheuen, passiven Charakter.

Sei ehrlich und sag, was Sache ist und formulier es freundlich, aber so das es jede/r versteht. Wenn die Person weiß, da du einen F... auf Sie gibst, kann Sie die Zeit verwenden andere Sachen zu machen oder anderen zu schreiben, die ein bisschen mehr Wertschätzung an den Tag legen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

naja, am einfachsten wäre es natürlich einfach zu sagen, dass du keine lust mehr hast, aber wenn du das nicht willst dann machst du mit kurzen und eher "unpersönlichen" antworten schon klar, dass du keine lust mehr hast... aber netter ist es, wenn du es dem anderen einfach sagst


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Durch deine Einsilbigen Antworten weiß die Person doch schon wohin die Reise geht. Sag ihm , dass du nicht mehr Antworten wirst. Und Antworte dann auch nicht mehr. Fertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?