Schneller Haardutt - wie?

3 Antworten

Das macht jeder anders. Ich glaube am einfachsten ist es, einfach zu üben. 

Wenn dir das nicht gelingt, nimm einfach ein paar Bobby Pins. Setz die Haare oben erst einfach irgendwie mit dem Gummi fest und bring dann mit den Pins einzelne Partien einmal rund rum in Position. Die Pins lassen sich dann einfach unter den Dutt schieben und man sieht sie gar nicht.

Irgendwann hat man den Dreh raus ;)

Im Grunde drehst du den Pferdeschwanz ein, und wickelst ihn dann um deinen Zopfansatz, dann noch mit nem Zopfgummi befestigen und fertig.
Üb einfach ein bisschen, dass musste jeder am Anfang, bis es gut aussah

guck doch mal bei Youtube

Was möchtest Du wissen?