Schneller einschlafen/Schneller müde werden?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn nichts hilft mach ich es immer so um den Schlafrhythmus zu normalisieren. Ich bleibe die ganze Nacht und den darauf folgenden Tag wach.Dann geh ich gegen 18-20 Uhr pennen.. Dadurchst stehst du am nächsten Tag früher auf und wirst dementsprechend auch früher Müde, außerdem ist dein Rhythmus dann an diese Zeit bzw +\- 2std gewöhnt.

Ist aber eine Extremmaßnahme, wenn nichts anderes hilft.

Habe dieses Problem im Moment auch haha, da ich auch Ferien habe. Ich muss mich aber auch wieder an das normale Schlaf-Rhytmus gewöhnen, da bei mir am 07.08 wieder zur Schule geht. Aber ich rate dir, da es bei mir Recht gut klappt, blinzelt mal ganz oft und sehr schnell, dadurch werden deine Augenlider müde und du schläfst ein.. Versuch aber auch mal am Alltag etwas zu machen, halt Sport oder so etwas in der Art, da durch wird dein Körper schlapp und du wirst müde.

steh obwohl du erst so spät ins bett gehst früh(er) auf egal wie müde du noch bist

dann bist du auch abends müder

Leg elektronische Geräte 30 Min bis 1 Stund bevor du ins Bett gehst Weg, lies etwas und dann mach Entspannungsmusik an und stell dein Handy weg.

pipapo412 27.08.2015, 02:45

gute idee :D

0

Was möchtest Du wissen?