Schneller Betrunken?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Also wenn du dich gerne übergeben willst, dann solltest du davor gar nichts essen, denn Alkohol und ein leerer Magen vertragen sich nicht :P 

Wenn du allerdings deinen Mageninhalt behalten möchtest, aber nicht auf den Alkohol verzichten magst kann ich dir nur empfehlen vorher etwas fettiges zu essen, denn dann schlägt der Alkohol nicht auf den Magen ;)

Und wenn es dir darum geht schnell zur "Spaßkanone" zu werden, kann ich dir nur raten dich nicht so lange mit Bier und/oder Sekt abzugeben, sondern direkt zu den Kurzen zu greifen...ist aber auch nicht immer erfolgreich ;P

 

Wenn man gar nichts isst,nicht vorher und nicht nachher!

Ok , danke. Dann esse ich immer was davor und danach xD

1

Es ist wichtig, wenn du nicht so schnell betrunken werden willst viel fettiges in deinem Körper zu haben, also am besten 1-2 Stunden vor dem trinken etwas fettiges essen, den das Fett saugt den Alkohol im Körper auf und somit gelankt nicht so ein hoher anteil vom Alkohol in deine Blutbahn und somit wirst du nicht schnell betrunken. Bitte vergiss aber nicht ca. 30 min vor dem trinken etwas anderes zu essen. Sonst kann es sein das dir schnell schlecht wird, durch die vermischund von Fett und Alkohol ohne andere Stoffe.

Auf nüchternen Magen wird man schneller betrunken. 

Wenn du zuvor etwas isst wirkt das am besten, aber auch beim Essen direkt nach dem Alkoholkonsum wirst du langsamer betrunken werden

Sturztrunk! Also wenn man auf nüchternen Magen trinkt

Garnichts essen.. Dadurch wird der Alkohol natürlich sofort vom Körper aufgenommen als wenn noch ein Brötchen dazu auch im Magen rumrammelt^^

Du wirst tendenziell schneller betrunken, wenn Du gar nichts isst.

auf nüchternem magen wirkt der alkohol erheblich schneller. wenn du vor dem saufen 1 -2 el öl runterkippst , wirst du auch  icht so schnell besoffen

nicht essen und direkt nach dem Sport ballern schon 2 bier mega rein!

Essen nüchtert dich schneller aus

Was möchtest Du wissen?