schneller Angetrunken in der Menstruation?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das unterschreibe ich ohne Vorbehalt.

Ich habe schon immer sehr wenig "vertragen", aber wenn ich meine Regel hatte, hat es mir fast schon gelangt, einmal am Drink zu riechen....

Das liegt wohl an den Hormonen....

ich dachte das hat irgendwas mit dem Blut zutun, weil man ja Blut verliert. also könnte das an den Hormonen liegen?

Man verliert rund eine große Tasse Blut, das macht dem Körper nicht zu schaffen.

Aber das komplette Allgemeinbefinden ist anders, die Hormone spielen eine große Rolle.

0

Totaler Quatsch! Man ist schneller angetrunken, wenn man vorher nichts gegessen hat oder Medikamente zu sich genommen hat.

Nicht jeder Tag ist gleich.

An einem Tag trinkt man vier alkoholische Getränke und merkt wenig oder fast nichts.

Am nächsten Tag haut einen schon ein Getränk aus den Schuhen.

Wenn dann noch die Hormonumstellung während der Periode mit hineinspielt, wo sowieso schon der Körper "verrückt" spielt, kann man sehr empfindlich auf gewisse Alkoholika reagieren.

0

Was möchtest Du wissen?