Schnelle und leckere Gerichte?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Was immer schnell geht und lecker schmeckt ist einmal

eine gesunde Nudelpfanne, da kann man prinzipiell alles mit reinwerfen was man möchte (zb Zucchini, Paprika, Zuckerschoten, (Vollkorn-)Penne, Zwiebeln, Speckwürfel, Parmesan...)

oder süße Arme Ritter, das sind zwei Toasts mit Marmelade zusammengeklebt und in Eier-Milch-Flüssigkeit getunkt, die in der Pfanne gebraten erden. Super lecker und macht satt!

oder deftige Pfannkuchen, da wird in den normalen Teig einfach Frühlingszwiebeln, Speckwürfel oder Käse mit reingetan und in der Pfanne gebraten.

Guten Appetit! :-)

Ratatouille, dazu brauchst du für zwei Personen ca. 1 Aubergine, 2 Zucchini, 2 große Tomaten, 1 halbe Zwiebel und Gewürze zB Oregano, Pfeffer, Salz und Basilikum sind lecker. Zuerst muss du die Aubergine  würfeln, salzen und abtropfen lassen. Jetzt schneidest du das restliche Gemüse auch in Würfel. Nachdem die Aubergine eine Weile abgetropft sind und etwas Flüssigkeit verloren haben, musst du sie mit Olivenöl in der Pfanne anbraten. Dann fügst du die Zwiebeln hinzu, lässt sie noch etwas braten und dann Zucchini und Tomate und noch etwas Olivenöl. Du gibst dann die Kraüter und Gewürze hinzu, ich füge auch noch immer nen Schuss Balsamico und ein bisschen Rotwein hinzu, weil es den Geschmack ungemein verbessert und der Alkohol sowieso verkocht. Nun musst du das ca. 20 Minuten schmoren lassen, bis das Gemüse weich ist. Dazu isst man am besten Reis, wenn du erwachsen bist vielleicht ein Glas Rotwein. Viel Spaß und Bon Appetit!! 😊👍🏼

Vollkornpfannkuchen mit quark ,
Quark mit heissen beeren & zimt,
Vollkorn Nudeln mit gemüsesauce ,
Vollkornreis mit thunfisch und frischkäse,
Nizzasalat, tomatensuppe, fitnesssalat, reisgemüsepfanne, vollkornwraps.

Grillkartoffeln: aus Paprika Salz Pfeffer und Öl eine grillsoße herstellen. Rohe Kartoffeln schälen, der Länge nach halbieren, auf ein mit grillsoße beschmiertes backpapier mit der Schnittstelle nach unten legen und die Oberseite ebenfalls großzügig pinseln. 30-40 min auf mittlerer Schiene backen, Kartoffeln umdrehen, nachpinseln, mit Speck und Käse belegen und backen bis der Käse geschmolzen ist. Dazu Kräuter Quark.

Reispfanne ich persönlich esse dies sehr gerne es geht schnell, ist gesund und ganz einfach 

Du kannst alles mögliche an Gemüse nehmen und es dann mit den Reis mischen und dann mit bisschen passierte Tomaten mischen dann ist es nicht so "trocken"

Wie definierst du Gesund? - Kalorienarm ist für einen hart Arbeitenden Menschen nicht unbedingt gesund...

Das folgende Gericht geht schnell. Bei mir ist das Geschnetzelte fertig, bevor der Reis (ca. 25 Minuten inkl. Wasser aufheizen) gar ist.

angeschärftes Geschnetzeltes in Kokossoße (schmeckt klasse auf Reis)

Für zwei reichliche oder vier Spar-Portionen nimmst Du:

- ca. 500 Gramm Geschnetzeltes (Rind, Schwein, Hähnchenbrust oder Putenschnitzel); ich nehme meistens Pute oder Hühnchen.

- 1 bis 2 scharfe Chili (je nach Laune) in dünne Ringe geschnitten (oder mit Sambal Oelek abschmecken)

- 1 oder 2 Zwiebeln (je nach Größe), gewürfelt

- 250 Gramm frische braune Champignons (in Scheiben geschnitten)

- 1 Dose cremige Kokosmilch (400 ml)

- Salz, Pfeffer und frisch geriebener Ingwer

- der Saft einer halben Zitrone; oder von einer ganzen - einfach abschmecken

- etwas Knoblauch, wenn du Bock drauf hast

Zubereitung:

Die Zwiebelwürfel gleich nach dem Fleisch in die heiße Pfanne geben
und anbraten. Dann der Reihe nach: Champignonscheiben,
Chiliringe, Zitronensaft, nochmal kurz bräteln lassen. Dann kippst du
die Kokosmilch hinein und lässt sie bei mäßiger Hitze aufkochen. Wenn
die Soße noch zu dünn ist, kannst du sie mit etwas Soßenbinder oder
Stärkepulver abbinden. Zum Schluss mit Salz, gemahlenem Pfeffer
und Zitronensaft abschmecken.

Du kannst die frischen Chili auch nur anritzen und mit kochen. Wenn dir die Soße scharf genug ist, holst du die Chili heraus.

Überbackene Zucchini

KKatalka 23.01.2017, 20:12

😍 jaaa. .. Lecker 💕

0

Ich mache sehr gerne Brennessel Spinat mit Bratkartoffeln. 

Im Frühjahr hole ich mir dazu die Blätter von Jungen Brennesseln (die brennen auch nicht) diese werden gewaschen und in einem Topf mit etwa 50 g Pflanzlicher Magarine  gemacht und rum gerührt bis sie schön weich sind. Dann etwas Craim fresh, Apfel stückchen und eine Messerspitze Salz  dazu geben und wieder rühren. 

Beim anrichten, mache ich gerne noch geriebene Mandeln oben drauf. 

Und dazu, wie schon gesagt, Brat Kartoffeln. 

Ps. Bei der Ernte der Brennessel, Achte bitte darauf so gut es geht die Stängel zu meiden, am besten langärmlich und mit Handschuhe. 

Wenn dir der Spinat zu Pampig ist kannst du auch noch einen kleinen Schuss Milch dazu geben. 

Übrigens, 

Da es am Ende ein süsslicher Geschmack hat, kannst du sogar kinder damit begeistern. 

KKatalka 23.01.2017, 20:29

oder erwartest du Gerichte die du nur in den Ofen Schieben musst?  

0

Momentan ist hier Süßkartoffelpüree der Renner.
Süßkartoffel weich Kochen, pürrieren:
Zwischenzeitlich Zwiebeln in Öl oder Butterschmals goldgeb dünsten. Zwiebelgemüse auf das Püree gießen, genießen.
Sehr sättigend, sehr lecker und kommt pur auf den Tisch, jegliche zusätzliche Würzung wäre überflüssig!

Buddhishi 24.01.2017, 22:08

Auch lecker: nur kurz kochen, dann als Bratkartoffeln - hmmm ;)

1
Beutelkind 24.01.2017, 22:10
@Buddhishi

Wie kurz denn bitte?!
Das mit der Kochzeit finde ich etwas schwierig bei den Dingern! :)

1

Was möchtest Du wissen?