Schnelle und gute hilfe gebraucht =D muss die bewerbung heute noch abgeben ^.^

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sehr geehrter Frau xXx,

hiermit bewerbe ich mich für einen Aushilfsjob in Ihrem Unternehmen.

Im Sommer 2012 habe ich die xXx-Schule im Bereich Metall mit dem Realschulabschluss beendet. Seitdem bin ich auf der Suche nach einer Ausbildungsstelle. Für August 2014 möchte ich mich bei Ihnen für eine Ausbildung bewerben und würde mich freuen, bis dahin einen Aushilfsjob als Industriemechaniker oder Feinoptiker bei Ihnen machen zu dürfen.

Einen kurzen Einblick in den Beruf eines Industriemechanikers und Feinoptikers habe ich bereits durch ein zweiwöchiges Praktikum bei der Leica Camera AG und bei der Firma Baumann Maschinenbau xXx GmbH erhalten. Die vielfältigen Aufgaben, welche ich in diesem Bereich erhielt, haben mich sehr angesprochen und mich dazu bewegt, mich für die Tätigkeiten des Industriemechanikers und Feinoptikers zu interressieren.

Um weitere wichtige berufliche Erfahrungen zu sammeln und um finanziell unabhängig zu bleiben, bietet sich mir die Möglichkeit, diesen Job perfekt mit meiner jetzigen Situation zu vereinbaren.

Über eine positive Rückmeldung Ihrerseits freue ich mich sehr und stehe Ihnen jederzeit für ein persönliches Gespräch zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

xXx

smellow680 04.09.2013, 13:46

danke muffin :)

0

Ich habe zwar wenig Ahnung von Bewerbungen, aber zumindest ein Kommafehler ist mir aufgefallen. Im zweitletzten Abschnitt kommt ein Komma zwischen bleiben und bietet ("bleiben, bietet").

die Bewerbung ist top! :)

Was möchtest Du wissen?