Schnelle und einfache Soße (Kartoffeln)?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Du brauchst nicht zwingend Oliven öl für Ofenkartoffeln da geht Rapsöl auch. Mit S und P paprikapulver eine grillsoße herstellen, rohe geschälte Kartoffeln in flache 1 cm scheiben schneiden, ein blech mit backpapier mit der Soße beschmieren, die Kartoffeln drauf und oben ebenfalls gründlich beschmieren. Kümmel oder Kräuter aufstreuen, in Ofen backen nach ca 30 min umdrehen und mit Schinken oder Wurstaufschnitt belegen und mit Käse überbacken.

Bin wahrscheinlich zu spät, aber vielleicht für das nächste Ma(h)l: 

1 Becher saure Sahne 

1 Becher Quark 

1 handvoll frischer Pfefferminzblätter

1 Esslöffel Chiliöl

Salz nach belieben 

Pfefferminzblätter waschen, eng zusammen rollen und kurz und klein schneiden (mit einer Schere geht auch) und in einer Schüssel mit Quark und saure Sahne und Salz verquirlen (am besten mit einem Rührstab oder Mixer), Chiliöl rein, gut umrühren. 

Die Zubereitung geht schneller, als das Rezept zu schreiben 😊 und schmeckt sehr gut! 

Kartoffelchips bzw pommes:
Dünn schneiden und mit öl und Gewürzen abschmecken in den Ofen damit :)
Wedges kannst du auch machen
Ofenkartoffel mit butter und Quark
Ooooder kartoffelsalat
Bratkartoffeln
Karoffelbrei
Kartoffelsuppe
Kartoffelgratin :)

Was hast Du sonst so da in Vorratsschrank und Kühlschrank?

Kartoffelpuffer? Pellkartoffeln mit Qark? Kartoffelsalat? Bratkartoffeln? Kartoffelnudeln? Gnocchie?!

Bis 13 Uhr? vll ist der Nächsten Supermarkt nicht weg dann würde ich schnell losfahren.

Kräuterquark

Bratkartoffeln zb

Was möchtest Du wissen?