Schnelle Torten!

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hallo!

Um Zeit zu sparen würde ich folgendes tun:

Bestimmt kennst du dieses kleine Gebäck namens Brownie nun musst du einfach mehr Zutaten verwenden und statt einen Blechkuchen einen ,,normalen Kuchen" in der Backform backen. Diesen halbierst du dann und streichst beispielsweise Apriosenmarmelade als Füllung auf eine Hälfte und legst die andere Hälfte wieder drauf. Den gesamten Kuchen bestreichst du dann mit einer Vollmilch-Schokoladen-Glasur.

Du kannst das ganze auch zwei Stöckig machen, indem du mit zwei Kuchenformen backst und die eine auf die andere setzt.

LG

PS.: Dieser Kuchen schmeckt wirklich gut und ist quasi eine ,,Sachertorte".

Computerliebe 26.10.2012, 14:19

Ist vorallen Dingen nicht so trocken wie Fertigkuchen und schmeckt auch besser

0

Da du den Kuchenboden vermutlich nicht unbedingt bis dahin ausgekühlt bekommst: kaufe beim Bäcker oder im Supermarkt einen Biskuitboden und gebe darauf eine Schicht Sahne/Buttercreme/Tortencreme( da gibts zB eine von Dr. Oetker). Dann mit Beeren belegen (Himbeeren, Brombeeren, Erdbeeren...) Oder du machst eine von diesen: "Kuchen ohne Backen". Dafür Zerkrümelt man meistens nur Kekse mit Butter und drückt daraus einen Boden - der Belag ist meist eine Art Creme. Das müsste in der Zeit zu machen sein - wenn du googelst findest du sicher ien schönes Rezept :)

Kuchenboden kaufen, Quark drauf tun (bzw. andere cremige Sachen) versuchen so hübsch wie möglich mit allen möglichen Früchten zu garnieren. :D

In solchen Fällen lass ich mir dann doch lieber von "meinen Freunden" Coppenrath & Wiese helfen. Die backen himmlische Torten und man muss sie nur aus dem Kühlregal im Supermarkt mitnehmen. ;o) Ich würde jetzt keine Hektik machen. Dann kommst Du total verschwitzt zu Deiner Freundin.

Wenn du ein fertigen Tortenboden hast,Obst aus der Dose oder auch frisch wie Bananen,Mandarinen,etwas Tortenguß und vielleicht Vanillepudding für den Boden (geht auch ohne) dann mach doch schnell eine Obsttorte.

becherkuchen schoko : 250 g sauerrahm (oder 250 g topfen) 1 Tasse Mehl 1 Tasse Zucker 1 Becher Kakaopulver 1 Becher nüsse/mandeln gerieben 1 halber Becher Öl 1 Packerl Backpulver 1 packerl Vanillezucker 3 Eiert

Einfach alle zutaten zusammenmischen in eine springform geben und bei 180 grad auf ober und unterhitze stellen

Tipps von mir: Da mit der kuchen besser schmeckt kannst du nutella auf die oberseite schmieren. und wenn du keine nüsse willst/hast kannst du einfach mehr kakao reingeben. Schmeckt sogar besser als mit nüssen :-)

Helpforfree 26.10.2012, 14:17

aja und 50 minuten im backrohr lassen :-)

0

schau mal auf chefkoch.de da gibts rezepte die meisten kuchen brauchen eh nur 15 min vorbereitungszeit und 20 - 25 min backzeit + 5 min abkühlen

mohrenkopftorte .. schmeckt sau gut und dauret 10 minuten wenn überhaupt :D

Ab in die Konditorei. Das geht am schnellsten ;)

Was möchtest Du wissen?