Schnelle Tipps gegen Erkältung ...

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hey 2 Menschen 2 gleiche schicksale :D Ich bin auch erkältet & schreibe morgen auch meine Deutschklausur. Wie heißt denn deine Schule vllt kennt man sich?

Also mir helfen Slzwasserspülungen der nase immer sehr gut gegen verstopfung. 1Tl Salz in einem glas lauwarmen wasser lösen & einen strohalm reinstecken. mit dem finger den strohhalm oben zuhalten damit das wasser drinnen bleibt und dann den strohalm über die nase halten & den finger vom loch nehmen. kopf in den nacken & kurz drinne lassen. kopf hin und her bewegen und dann anch vorne beugen wasser rauslaufen lassen bzw nase schnäuzen.

außerdem hilft inhaltieren von wasserdampf um die schleimhäute in hals und nase feucht zu halten.

zum schluss noch ein warmes bad & dann ins bett. außerdem solltest du viiieeel trinken!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
striker2021995 21.03.2013, 22:14

mit robert fängt sie an :D

Jojo danke für die Tipps mal sehen was sich noch zu später Stunde so anwenden lässt ;)

0

Gar nicht. Dazu bräuchtest du ein Medikament, dass die Viren abtötet und sowas gibt es nicht. Aber du kannst die Symptome unterdrücken. Coffein, Ascorbinsäure, Ibuprofen, Acetylsalicylsäure, Xylomtazolinhydrochlorid, Fusafungin und Pseudoephedrin können das. Also etwas Aspirin Complex und eine Grippostat, abschwellendes Nasenspray und Locabiosol Rachenspray. Ich bin zwar kein Fan von ASS aber alle Beschwerden sind so garantiert eine ganze Weile weg. Eventuell überlegst du dir aber ob du dir und deiner Gesundheit das wirklich antust. Auskurieren ist besser, unterdrücken und dann feiern gehen, kann sogar ernste Konsequenzen haben, wenn die Infektion in weitere Organe verschleppt wird. Soll ich für dich nach viraler Myokarditis googlen oder machst dus selbst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
striker2021995 21.03.2013, 22:10

Danke für die ausführliche Antwort.

Herzmuskelentzündung nehme ich an, richtig ?

0
dergee 21.03.2013, 22:16
@striker2021995

Sehr richtig, vor zwei Jahren starb ein Bekannter von mir, der mit ner Kehlkopfentzündung einen Halbmarathon laufen musste, drei Monate danach an einer solchen... Aber das ist schon eine andere Liga, denke ich. Ein Mal kannst du das schon machen, Grippostat kann ich dir echt empfehlen. Nimm einfach morgen vor der Klausur eine, halbe Stunde vorher oder so und wenn du Probleme mit Gelenkschmerzen und ner "zuhenen" Nase hast, nimm noch ein Tütchen Aspirin Complex, das Pseudoephedrin darinnen wirkt abschwellend. Aber feiere nicht so heftig, sonst schleppst dus nur länger mit dir rum...

0
striker2021995 21.03.2013, 22:19
@dergee

Naja geht ja mehr darum das für morgen zu unterdrücken von daher denke wäre ne ganz gute Zwischenlösung muss mal gucken ob sowas da ist.

0

Innerhalb von 12 Stunden wirst du eine Erkältung nicht los! Die kommt 3 Tage, bleibt 3 Tage und geht 3 Tage. Beschleunigen geht da nicht! Wenn es dir nicht gut geht, solltest du morgen lieber zu Hause bleiben, sonst machst du es nur noch schlimmer! Am besten trinkst du viel Tee, ruhst dich aus und benutzt Nasenspray, damit sich nichts festsetzt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt da einige Hausmittelchen die ganz gut helfen z.B kannst du...

  • inhalieren; da reicht auch schon eine Kochsalzlösung in heißem Wasser
  • viel trinken! Das ist ganz wichtig, z.B. Kamillen-, Fenchel- oder Hagebuttentee
  • Erkältungsbad; die gibt es in Apotheken oder Drogeriemärkten und helfen gut bei verstopfter Nase
  • Rotlichtlampe; simuliert das Sonnenlicht durch das wir ja Vitamin D bilden und dieses fehlt uns, wenn wir erkältet sind
  • saunieren; wenn du kein Fieber hast und die Möglichkeit, ist es das Beste was du für deine Gesundheit nun tun kannst
  • Wechselduschen; regt die Durchblutung an!

... Ansonsten kannst du dich nur warm anziehen und viele Vitamine zu dir nehmen. Am besten in Form von Obst und Gemüse. Eine Grapefruit ist da z.B super oder einfach gleich einen Obstsalat. Dann klappt das schon! ;-) Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt gute Mittel von Aspirin die zumindest zeitweise sehr gut helfen.

Und des Weiteren solltest du dich warm anziehen und du brauchst Ruhe (wie immer wenn man krank ist).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vicksvapurub oder transpulmin (aus der apotheke) auf brust und nacken // salzwasser die nase hochziehen (nasenspray wirkt zwar,aber die schleimhäute trocknen aus und es könnte zu chronischem schnupfen führen.bitte an die bedienungsanleitung halten!) /messerspitze vicksvaporub oder transpulmin in heißes wasser,handtuch ber kopf,inhalieren // schal auch beim schlafen // // heiße dusche // scharfes essen ist gut bei erkältung, auch chili kleingeschnitten in einen salbeitee tun,3 minuten ziehen lassen.kannst auch kamille nehmen. knoblauch dazu ist ausgezeichnet // nasenspray für offene nase / salzwasser gurgeln (im falle von husten / halsweh) / zitrone und ingwer, heißes wasser drüber // dick einmummeln und beim schlafen dadurch schwitzen / das medikament sinunorm stoppt die laufende nase SOFORT.es kommt die nächste stufe: der festere auswurf.sehr angenehm: keine laufende nase mehr. das medikament ist rein pflanzlich.

Kastanientinktur und Königskerzentinktur.

gute besserung wünsche ich dir

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei mir hilft Holunderbeersaft :-) schmeckt finde ich echt eckelhaft und ich weiß nicht, ob er bei dir auch hilft und ob du da heute noch rankommst, aber bei mir hilft der immer sehr :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
striker2021995 21.03.2013, 22:02

Haben wir hier zuhause glaube ich nicht vorrätig aber danke ;)

1

Was möchtest Du wissen?