Schnelle Spinne imn der Wohnung! Giftig?!

...komplette Frage anzeigen Welche Spinnenart? - (Gift, Spinnenart)

5 Antworten

Jede Spinne ist giftig, nur bei den meisten reichen die Zähne nicht durch die Haut beim Menschen. Gefährlich ist dieses Exemplar meines Wissens nicht für Menschen!

Giftig ist die bestimmt nicht, aber ängstlicher als Du. Deshalb transportiere sie vorsichtig nach draußen in die Natur. Die beißt Dich bestimmt nicht

giftig, gewiß nicht . Siehe hier;

"Giftspinnen im Sinne der für den Menschen unter normalen Umständen tödlichen Giftigkeit gibt es in Deutschland nicht. Nicht eine unserer Spinnenarten zeigt eine nennenswerte Giftigkeit, die in irgendeiner Form lebensbedrohlich ist. Selbst Erkrankungen oder Beschwerden sind fast keine bekannt geworden."

http://nafoku.de/spinnen/giftspin.htm

Letztens habe ich etwas Interessantes in der Zeitung gelesen unzwar:

Die brasilianische Wanderspinne Phoneutria die auch "bewaffnete Spinne" sich schimpft, gilt als die giftigste Spinne der Welt (neben der Schwarzen Witwe). In dem Artikel ging es darum das diese Gattung mittels eines Transportschiffs von Brasilien nach Deutschland kamen. Das war möglich indem es sich in den Bananenkisten wie auch in der Bananenschale eingenistet. Eine normale Bürgerin fährt zum Einzelhandel und kauft ein. Zuhause bemerkt Sie jedoch das beim öffnen der Schale schwarze Punkte zu sehen waren. Diese lies Sie dann in einem Labor untersuchen und siehe da es waren die Jungen eines Phoneutria. Natürlich wurde daraufhin das komplette Haus unter Karantäne gesetzt.

Seitdem bin ich bei sowas sehr vorsichtig.

0

Selbstverständlich ist die giftig.

Für ihre Beutetiere. Spinnen, die für Menshcen in irngedeiner Form giftig seind, kommne in Deutschland nicht natürlich vor.

In Deutschland gibt es nichts, was dich mit einem Biss umbringen könnte und mehr als vier Beine hat. Mach dir keinen Kopf.

Was möchtest Du wissen?