Schnelle Linderung bei Knochenhautentzündung. Dringend!

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Knochenhautentzündungen sind sche.. und schnell abheilen tun sie meist nicht. Schon dich und lass den Wettkampf saußen, wenn es bis dahin nicht abgeheilt ist. Du bist 14 und das wird sicherlich nicht der letzte Wettkampf sein, es kommen noch sooo viele. Wenn du dich allerdings jetzt schon dermaßen "verschleißt" wirst du u.U. schnell immer wieder wegen Verletzungen Pause machen müssen. Gib deinem Bein die Zeit die es braucht. Wegen Medis oder ähnlichem gibt dir dein Arzt sicherlich gerne Auskunft.

H! Sport ist auch für mich sehr wichtig, und ich verstehe deinen Ehrgeiz sehr gut. Aber mit solchen Beschwerden würde ich erst mal schön pausieren. Jedenfalls solange, bis die Entzündung auskuriert ist.

Schulterverletzung beim Kugelstoßen?!

Ich mache seit einem Jahr Kugelstoßen und musste jetzt meine Technik ändern, weil ich ehr geworfen als gestoßen hab. Vor ca. einer Woche habe ich gestoßen und plötzlich hatte ich starke Schmerzen in meiner Schulter, aber in 1-2 Stunden waren diese wieder weg. Deswegen habe ich es den nächsten Tag wieder probiert und es ist genau das Gleiche passiert. Dann hab ich extra 3 Tage gewartet, aber wieder passierte das Gleiche. Was soll ich jetzt machen? Meine Schulter langsam und vorsichtig an die neue Technik gewöhnen, oder erstmal Trainingspause machen? Ich will bei den nächsten Wettkämpfen wieder mit dabei sein! Danke im vorraus :)

...zur Frage

Bandscheibenvorfall LWS Sport?

Ich w16, habe Anfang dieses Jahres beim Gewichtheben einen schweren Bandscheibenvorfall in S1 erlitten. Daraufhin hatte ich keine Kraft in der rechten Wade und Kribbeln im Fuß, allerdings so gut wie keine Schmerzen. Ich betreibe Leistungsport im Leichtathletik im Sprint und Hürden. Außerdem habe ich nächstes Jahr in der Jahrgangsstufe Sport 4 stündig gewählt, weshalb ich die nächsten 2 Jahre mehrere Ballsportarten, sowie turnen, schwimmen und Leichtathletik durchlaufen muss. Für mich persönlich war das sehr schlimm, da ich sehr am sprinten hänge. Daher wollte ich fragen, ob jmd Erfahrungen damit gemacht habe. Wann kann ich wieder mein altes Leben führen? Mit Training ect. Was denkt ihr mit Sport 4 stündig? Ist mein Rücken bis nächstes Jahr wieder gut? Kann ich sogar schon turnen?

...zur Frage

Ich habe bei der ausfuhrung vom einem Planche und straddle Planche schmerzen in der schulter. Welchem Grund kann dies haben?

...zur Frage

Mit starkem Muskelkater Sprint machen?

Hi alle zusammen! Ich habe später einen wichtigen Wettkampf (Leichtathletik) hier in Frankreich. Ich bin allerdings sehr, SEHR verletzungsanfällig... Jetzt meine Frage: Ich habe einen verdammt starken Muskelkater im hinteren Teil des Oberschenkels. Darf ich trotzde, wenn ich mich richtig warm gemacht habe, mit voller Kraft am Wettkampf teilnehmen oder soll ich es lieber lassen bevir wss passiert? Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Danke schonmal im Vorraus!

...zur Frage

Muskelfaserriss Wade. Warum kann ich mein Bein nicht ausstrecken obwohl meine Wade nicht mehr weh tut?

Hallo. Ich mache schon 7 Jahre lang Leichtathletik und vor ca. 2 1/2 Wochen habe ich beim Weitsprung (bin falsch aufgekommen) mir einen Muskelfaserriss an der Wade geholt. Zudem hat der Arzt 4 Tage später eine Thrombose festgestellt, die ich dann 10 Tage lang mit "Thrombosespritzen" behandelt habe. Heute war ich beim Radiologen und dieser hat bei nun festgestellt, dass kein Muskelfaserriss an der Wade vorhanden ist. Dennoch kann ich mein Bein nicht ausstrecken, mein Bein ist im 90 Grad Winkel "erstarrt". Mein Freund hat gesagt, dass meine Muskeln verkürzt seien. Stimmt das? Wenn ja, wie lange dauert es bis es besser wird und was kann man dagegen tun? Sorry, dass es bissel komisch vorkommt, dass ich keine Ahnung habe über sowas. Ich hatte bisher immer Muskelfaserrisse an der Oberschenkel Rückseite. An der Wade hatte ich bisher noch nie was und deshalb habe ich keine Ahnung was ich machen kann. Mein Arzt sagt, dass es meine Schuld sei, dass ich mein Bein nicht ausstrecken kann, weil ich während der Erholungsphase mich nicht bewegt habe. Aber ich habe mich bewegt und dennoch kann ich mein Bein nicht ausstrecken. Ich bedanke mich dennoch schonmal für eure Antworten im Vorraus. :) MFG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?