Schnelle Hilfe gegen Kopfschmerzen

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn ich keine Tabl. dabei habe mache ich mir eine halbe Tasse starken schwarzen Kaffee mit einem halben Teelöffel Salz. Umrühren und trinken. Schmeckt scheußlich, aber hilft oft besser als die Tablette.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  1. Zuerst mal viel trinken, am besten Wasser oder Tee. Oft ist man einfach nur ausgetrocknet, weil man lange nichts getrunken hat. Regelmäßiges und ausreichendes Trinken in den Tag einbauen.

  2. Dann gerade hinstellen, Augen schließen und ganz entspannt stehen. Kiefergelenk lockern, Schultern runter und ganz tief und langsam durch die Nase einatmen, durch den Mund ausatmen.

  3. Alternativ: Waschbecken mit kühlem Wasser füllen und bis zu den Oberarmen eintauchen. Das erfrischt ungemein. Dadurch entspannt sich der Körper automatisch.

  4. Wenn es ganz schlimm ist, hinlegen, Augen schließen und den Atem fließen lassen.

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

VIEL VIEL wasser trinken... und keinen kaffee und auch keine drogen nehmen (tabletten) die machen das nur schlimmer. täglich ruhig 3 liter trinken, wenn du arbeitest. und gut verteilen über den tag

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trink einen heißen Kaffee mit Zitronensaft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kopf unters kalte Wasser

Frische Luft

Viel Wasser Trinken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

selbstmassieren oder einfach was warmes trinken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?