Schnelle Hilfe gebraucht Kater hat Wunde?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die heilt von alleine. Lass ihn. 

Er hat sicher einen Besitzer der sich kümmert, wenn es nötig ist.

Ein Eingreifen deinerseits ist erst nötig wenn er ein sehr verwahrlostes ungepflegtes Fell hat (gesunde Katzen putzen sich) oder apatisch wirkt oder es eitert oder stark anschwillt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guten Abend der Chip sitzt unter der Haut. Beim Tierheim kann dieser ausgelesen werden und die leiten dann alles weitere ein, sollte das Tier gechippt sein. Wenn die Wunde gut heilt und das Tier ein paar Tage bleiben kann, würde ein Aushang in der Nachbarschaft oder ein Insrat bei den einschlägigen Portalen Sinn machen evtl. Wird die Katze ja vermisst, wir haben unseren verirrten Kater so nach Monaten wieder bekommen. Gruß 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er sollte zum Tierarzt. Glaub übers Tierheim oder Privatorg ist am Besten - ansonsten müsstest du fürs Honorar aufkommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er einen Chip hat, sitzt er hinter dem Ohr. Diesen kann der Tierarzt aber nur mit einem extra Scanner lesen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass den Kater wieder frei!

Er gehört sicherlich irgendwo hin und die Verletzungen am Ohr stammen von den typischen Kämpfen unter Katern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Chip ist im Ohr befestigt der Tierarzt kann den lesen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KangalLove
13.07.2017, 00:05

der Chip ist unter der Haut am nacken/Hals und nicht im Ohr 🙈😄

2

Was möchtest Du wissen?