Schnelle Hilfe bitte bzw Antwort?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Parameter für Kosten der Unterkunft (Nettomiete) sowie Betriebskosten und Heizungskosten incl. Wassererwärmungskosten kannst bei dem JC (Arge gibt es schon lange nicht mehr) erfahren. Was darüber liegt, wäre dann von dir, wie auch immer, selbst zu tragen.

Falls der Vermieter die Betriebskosten unrealistisch herabsetzt um die Wohnung billiger zumachen so dass sie "passt", ist das natürlich unzulässig. Bei der nächsten Abrechnung würde es sich herausstellen, dass eine hohe Nachzahlung fällig würde und dann könntest du beim JC die Erstattung beantragen. Dem will das JC mit seinem Verhalten vorbeugen. Realistisch wäre ein Satz von c. 2,5 EUR/m²/Monat. Das wären bei einer 40m²-Wohnung monatlich 100 EUR.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hallo

gibt es in euer Stadt eine Sozialbetreuung bei hilfe wenn das Amt Probleme macht, es ist immer so in Deutschland werden die Menschen nicht von den Ämtern Adäquat behandelt, versuche dir einen Sozialbetreuer in dieser sache zu nehmen. jedes Amt hat bei problemen einen Sozialbetreuer

wünsche viel glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hummelhuebi12
23.08.2016, 09:10

hallo, Danke schön.Ich werde mal schauen..

0

Was möchtest Du wissen?