Schnelle hilfe bei Wadenkrampf

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Sie ein Krampf befällt: • Dehnen: Beginnen Sie mit einer Dehnung des Beins - Ferse nach vorne, und bewegen Sie dann behutsam Gelenk und Zehen. Das wird zunächst wehtun, dann aber den Schmerz beseitigen. • Massieren Sie den krampfenden Muskel. • Nehmen Sie ein warmes Bad, oder legen Sie eine Wärmeflasche auf den betroffenen Bereich. • Bewegen Sie sich: Ein paar Minuten Gehen werden helfen.

Stehe auf und stampfe mit den Füssen auf den Boden - und schlackere die Waden mit den Händen - oder haue Dir auf den Fuß - ich weiss, dass tut sauweh. Zur Vorbeugung empfehle ich auch den Verzehr von Nüssen oder Magnesium-Brausetabletten.

am besten fuß anziehen und dehnen. also gegens bettende treten oder aufstehen und überstrecken das hilft

Was möchtest Du wissen?