Schnelle Hilfe bei Stauballergie?

6 Antworten

Bei Hausstauballergie hilft nur ein guter Staubsauger. Leider blasen die Meisten trotz Filter viel Feinstaub hinten raus.

Es gibt so Luftreiniger zu kaufen, welche kontinuierlich die Zimmerluft ansaugen und den Staub darin entfernen. Wäre wahrscheinlich eine gute und schnelle Hilfe für dich.

Wenn du öfters bei deiner Freundin bist, dann würde ich raten einen Delphin Staubauger zu kaufen. Damit hast du sofort Ruhe. Die Luft wird, bevor sie wieder austritt gewaschen. Gemäss Tests von unabhängigen Prüfern ist es der beste Staubsauger den es zu kaufen gibt. Auch für Allergiker ausgezeichent. Damit auch die Matratze gründlich saugen (Milbenstaub) und dann noch das ganze Zimmer. Behaupte mal, dass deine Stauballergie nachher wie verschwunden ist.

Bei mir jedenfall war es so. Habe diesen Delphin Sauger schon bald 20 Jahre und will nicht anderes mehr.

Cetirizin hilft schon schnell, macht aber müde. Dann eher loratadin. Vielleicht kurze Zeit vorm Besuch nehmen.

Zuhause Teppiche raus, guter Sauger, Betten mit Milbopax o.ä. imprägnieren. Dies ist z.b. Pflanzlich und wirklich klasse. Oder milbiol.

Hi, Antihistaminika helfen bei Akuten Problemen da sie die Symptome unterdrücken, das heilt nicht die Allergie aber die Symptome wie Schnupfen, Hautjucken etc. werden gemindert.

Zudem gibt es einiges was man machen kann, zb Staubsauger mit Hepafilter, Luftreiniger und die passende Bettwäsche.

Viele Infos dazu findet Du auch hier: http://allergiefreie-allergiker.de/allergien/hausstauballergie/

Ist ne ganz nützlich Seite mit Tipps und Infos zu Allergien.

nur am niesen und nase putzen ...

Hey Leute! Hab grad voll Erkältung .. bin fast nur am niesen, niesen, schneuzen, niesen, schneuzen, schneuzen .... ich weiß nich wie das besser wird .. kann mir jemand einen Tipp geben:) wäre super. :)

...zur Frage

Mein Bruder kann wegen Schnupfen und massenhaft niesen nicht schlafen, kann ich ihm irgendwie helfen?

Also mein Zwillingsbruder hat sich leider einen Schnupfen eingefangen.

Bei ihm (und da wir gleich sind, wäre bei mir auch so, wenn ich krank wäre) ist es immer so, dass er bei nur Erkältung eigendlich keine Halsschmerzen hat und sich nur selten schlapp fühlt, die Nase noch nichtmals so zugeschwollen ist, aber läuft massenhaft Schleim raus und er muss alle paar Sekunden niesen.

Und da er andauernd niesen muss und ihm Schleim auf der Nase kommt, kann er nicht einschlafen :(

Nase spülen und alles hat er schon gemacht, aber das Problem ist ja der neu produzierte Schleim, also bringt das nix

Im Moment sitzen wir noch nebeneinander auf seinem Bett, ich tippe hier (er niest) und nebenbei schauen wir Filme, aber irgendwann würden er halt gerne schlafen.

Hat wer eine Idee, wie ich ihm helfen könnte, soll ich mich zu ihm kuscheln, damit er nicht alleine ist, soll er seine Nase nochmal spülen und weis hier wer, wie man das ständige nieses stoppen kann ?

...zur Frage

Gaumen juckt in der Früh?

Hallo zusammen.

Sei langer Zeit plagt mich ein mieser schnupfen der sich schon seit locker Winter zieht. Die ganze Zeit am nase putzen mal mehr mal weniger.

Doch am schlimmsten ist es eigentlich in der früh, die Nase läuft wie verrückt und mein Gaumen kratzt end.

Ich hab ne Hausstauballergie, die jedoch bis zum 15 Lebensjahr komplett unspührbar war. Seit ca 1/2 Jahr bin ich nun Raucher und Kiffer.

HNO Arzt sagt die ganze Zeit er sieht nichts, was soll ich nun machen?

...zur Frage

nach schlafen immer schnupfen! Stauballergie, nichts hilft!

hey leute :) ich hab schon seit längerem ein problem.. immer wenn ich aufwache, bekomme ich starken schnupfen, meine nase läuft und ich muss ständig niesen.. meine augen tränen auch usw.. das geht dann im laufe des vormittages (meist bis 12 uhr) ganz weg.. am nächsten tag beginnt das ganze von neuem!! habe einige allergien, darunter z.B staub!! aber egel wie oft ich meine matrazen,polster und decken wasche, es hört nicht auf!

BITTE HELFT MIR!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?