Schnelle Hilfe bei Hausaufgabe?

...komplette Frage anzeigen Das sind die beiden Aufgaben  - (Mathe, Hausaufgaben, helfen)

5 Antworten

Mit etwas Knobeln kann man die Lösung ganz gut herausfinden.

Wenn z.B. die 7 unten in der Mitte steht, und insgesamt 15 als Summe herauskommen müssen, fehlen noch 8. Die Möglichkeiten hierfür sind relativ begrenzt, also 1 + 7, oder 2 + 6, oder 3 + 5 oder 4 + 4.

Man setzt also nach Gefühl eine Zahl ein und kann dann für den Rest des Dreiecks die fehlenden Zahlen ausrechnen. Bei meinem ersten Versuch hat es gleich auf Anhieb geklappt. Ich habe noch gar nicht überprüft, ob es auch Varianten gibt, die nicht zur Lösung führen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir machen doch nicht deine Aufgaben? Außerdem sind die für erstklässler. Das wirste ja wohl schaffen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nina11102002 12.07.2016, 14:25

Ich mach ja auch mit meinem Kind Hausaufgaben!

0
MarieTschemp 12.07.2016, 22:38
@Nina11102002

Also, liebe Nina, Du hast im Jahr 2015 (6.5.) angegeben, 12 Jahre alt zu sein. Da frage ich mich, 1 Jahr später, wie Du für Dein Kind Hausaufgaben machen kannst. Gemeinhin wird man in Deutschland mit ca. 6 Jahren eingeschult. - Demnach hättest Du also mit 7 Jahren Mama werden müssen. - Ich nenne so etwas ein Bilogisches Wunder ;-)

1
VeggiGirl92 12.07.2016, 14:27

Und dann kriegst du sowas nicht hin? Wie überlebst du dann in der Welt, wenn du nicht mal bis einstellige Zahlen addieren kannst?

1

Die Aufgaben oben sind auch falsch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also, daß wirst Du doch wohl selbst ausrechnen können, kann man im Kopf!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

http://web2.0rechner.de

gehe auf die Seite dann auf Forum dort kannst du unangemeldet alle deine Fragen stellen sie werden sehr gut + rechen weg beantwortet 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?