Schnelle Antwort bitte! Meine Freundin hat morgen eine Op am Fuß und bekommt eine Vollnakose. Möchte aber heute noch einen Joint Rauchen. Ist das Gefährlich?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Cannabis einen Tag vor einer OP zu konsumieren hat so gut wie keine Auswirkungen auf die Anästhesie. Cannabis ist nicht wirklich giftig, was durch die seit Jahrtausenden existierende Folgetoten-Zahl von 0 (Null) deutlich genug untermauert wird.

Cannabis ist pharmakologisch gesehen noch weniger "giftig" als etwa Kaffee oder Tee.

Mach Dir also keine Sorgen. Aber bilde Dir andererseits auch nicht ein, dass Du in der Lage bist Deiner Freundin "etwas zu erlauben" oder "etwas zu verbieten". Das würdest Du im umgekehrten Falle auch nicht akzeptieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da sag mir noch einer, das Zeug macht nicht psychisch abhängig...

Hab ich Zweifel, dann lass ich das! Wo ist das Problem?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo wird denn sonntags operiert?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AlphaOlaf
02.04.2016, 08:55

Sry am Montag um 6:30 sollen wir im Krankenhaus sein und zwische 7:30 und 8:00 Uhr fängt die Op an und dauert ca. 75min.

0

Sonntag ne Op am Fuß??? Egal.  Unter Drogeneinfluss zur Op geht gar nich. Was soll der Mist? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?