Schnelle Antwort - Führerschein mit 17?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Klar warum nicht. Finde es eigentlich richtig gut, da man am Anfang nicht gleich auf sich allein gestellt ist und eine Person mit Erfahrung neben sich sitzen hat. Diese kann einen dann noch Tipps geben oder auf Fehler aufmerksam machen. Und man fühlt sich (meine Meinung) sicherer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ancons02
20.02.2016, 17:58

Vielen Danke! Hast du selbst Erfahrungen damit irgendwie gemacht?

0
Kommentar von Pr1meT1me
20.02.2016, 17:59

Ja war bei mir so wie beschrieben. Fand das eigentlich super.

1
Kommentar von Pr1meT1me
20.02.2016, 18:01

Ich selbst natürlich.

0

Ich sag mal so: Du erlangst damit halt gerade in der ersten Zeit nach der bestandenen Prüfung Ertfahrung, weil ja ein erfahrener Fahrer dabei ist. In soweit schon sinnvoll. Wobei ich dann allerdings an dem Punkt bin: Wirklich bringen tuts ja nix, es muss ja immer eine Begleitperson dabei sein, die dich dann auch gleich fahren könnte. Es hat halt was selber fahren zu dürfen^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ancons02
20.02.2016, 17:58

Und wegen den Kosten?

0

Ich kann es nur empfehlen. Mir hat begleitende Fahren in der ersten Zeit sehr geholfen.
Und Schaden kann es sowie so nich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ancons02
20.02.2016, 17:59

Danke! :)

0

Was möchtest Du wissen?