Schnell zunehmen, wie oft wiegen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo, die Kalorien allein sind nicht immer massgebend, es kommt auch darauf was du isst. Wenn du nur "leere" Kalorien zu dir nimmst in Form von Gummibärchen, Pudding oder Keksen, kann dein Körper nicht die erforderten Bausteine aufnehmen die er braucht um zu wachsen, Muskulatur aufzubauen und dass die Organe gut funktionieren. 

Der Körper braucht Eiweiss (Fleisch, Fisch, Eier, Hülsenfrüchte, Tofu), Kohlenhydrate (Getreide, Kartoffeln) Fett (Pflanzliche hochwertige Öle) und natürlich all die Mineralstoffe, Vitamine, Ballaststoffe im Gemüse und Früchten, je bunter dein Teller desto besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Iss viele nüsse
Trink milch und iss joghurt
Nimm zu & fang an zu leben süße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

das muss eine sehr belastende Situation für Dich sein. Die gute Nachricht für Dich ist, es gibt Menschen die Dir helfen wollen auch wenn Dir Deine Umwelt -subjektiv empfunden- harte Vorgaben macht.

Mein Tipp, wende Dich an Deinen Arzt und schildere ihm doch Dein Problem. Sage ihm, dass Du Dich an die Vorgaben hälst, sich bisher aber kein Erfolg einstellt. Das kann ja auch andere medizinische Gründe haben, der Stoffwechsel gerät bei Bulämie und Magersüchtigen häufig irgendwann durcheinander. Dein Arzt hat Interesse daran, Dir zu helfen.

Aber man muss sich auch ehrlich machen, wenn er Dir nicht helfen kann, dann können es ggfs. nur noch Experten in einer Klinik, in die Du Dich stationär begibst.

Was immer passiert, ich drücke Dir fest die Daumen, dass sich Deine Situation verbessert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Simplegag 16.11.2016, 09:52

Danke dir!

0

Deine Fragen hab ich schon verstanden, aber die Antworten sollte dir eigentlich eher der Arzt geben können?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Simplegag 16.11.2016, 09:39

Kann ja sein dass sich hier jemand rumtreibt der sich etwas damit auskennt

0
Wonnepoppen 16.11.2016, 09:50
@Simplegag

siehst du ja an den bisherigen Antworten, aber "rum treiben" tut sich hier keiner, das klingt ziemlich abwertend, findest du nicht auch?

1
Simplegag 16.11.2016, 09:58

Tut mir leid wenn du es negativ auffasst, war nicht so gemeint :)

1

Was du tust ist, dass du zu dem zuständigen arzt gehst und ihm sagst: "kumpel, ich hab deine 2000kcal gegessen und 1kg abgenommen, was soll ich machen?"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gut zum Zunehmen ist es wenn man Videos anschaut von Frauen die mollig sind und sich gut fühlen

geh auf Youtube und schaue bei Heilern 

zum Beispiel videos .

Die Heilenegie geht dann auf Dich über.

wiegen finde ich nicht Vorteilhaft da es Dir stress macht.

Lieber andere Dinge machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du bei 2.000 kcal/Tag weder zu noch abnimmst, du aber zunehmen möchtest, dann musst du einfach mehr als 2.000 kcal/Tag essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ioch würd dem arzt sagen wie es ist, und zwar dass du dich an den plan gehalten und nicht zugenommen hast. und er soll sich etwas einfallen lassen damit du zunimmst und dein gewicht nicht stagniert.

ansonsten iss was das zeug hält. gibt so viele yummi sachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?