Schnell zunehmen mit achten auf Gesamtumsatz?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

wenn du den Gesamtumsatz von 2700-3000 deckst, dann deckst du das ab, was dein Körper genau verbraucht. Du hast dann eine Nullbilanz. Wenn du viele Fette und Kohlenhydrate isst, dann kannst du damit zunehmen. Wenn du dich ausgewogen und gesund ernährst, dann nimmst du nur mühsam zu. Daher ist es besser immer ein wenig über dem Gesamtumsatz zu liegen. Schon 200-300 kcal mehr würden nicht schlecht sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist untergewichtig! Du hast einen BMI von 18,4 und das ist Idealgewicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von user023948
31.01.2016, 20:29

Und ich würd auch nicht mega schnell zunehmen! Das ist dann ungesund und sieht schnell nach Schwabbel aus😉😂

0

Dieser Gesamtumsatz ist empfohlen und auf einen Jugendlichen zu geschnitten mit normalen Umständen.

Wie schaut es mit deinem Stoffwechsel aus?

Möchtest du an Muskelmasse zunehmen?

Machst du regelmäßig Sport?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von derdoenermann1
31.01.2016, 21:07

mache nicht regelmäßig Sport also einmal in der Woche halt und laufe auch viel. Wie meinst mit Stoffwechsel? heißt das wenn ich soviel Kalorien aufnehmen würde wie der Gesamtumsatz dann nehme ich das Idealgewicht auf?

0
Kommentar von MaxDoc
01.02.2016, 15:54

Nein, erkundige dich mal nach "Stoffwechsel".

0

Was möchtest Du wissen?