Schnell Zeiten in E lernen?

3 Antworten

Entweder man lernt sie auswendig oder man geht, wie ich es bevorzuge, etwas sprachwissenschaftlicher ran.

Das Englische hat folgende Tempora: Past, Present, Future

Neben dem gibt es mehrere Aspekte: Simple, Progressive, Perfect Simple, Perfect Progressive

Daraus lassen sich alle Zeitformen bilden.

Die Tempora zu unterscheiden ist sicher nicht schwierig (Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft). Die Aspekte hingegen kennen wir im Deutschen nicht als grammatische Kategorie.

Simple bedeutet, dass ein Ereignis einmalig oder gewohnheitsmäßig ist oder nicht unterbrechbar ist. Es stellt eine Haupthandlungen dar.

Progressive bedeutet, dass ein Ereignis über längere Zeit andauert und unterbrechbar ist. Es stellt eine Nebenhandlung dar und kann Gleichzeitigkeit ausdrücken.

Perfect Simple bedeutet, dass ein Ereignis vorher stattgefunden hat und bis zum gegebenen Zeitpunkt wirkt.

Perfect Progressive bedeutet, dass zusätzlich zum Perfect Simple die Dauer der Handlung betont wird.

Beispiel:

Simple Past:
I washed my car, but it is dirty again.
-> einmalig, keine Wirkung mehr

Past Progressive:
I was washing my car when the sun set.
-> gleichzeitig, unterbrechbar

Present (!) Perfect Simple:
I have washed my car. Now (!), it's clean.
-> einmalig mit Wirkung

Present (!) Perfect Progressive:
I have been washing my car all morning. Now (!), it's clean.
-> einmalig mit Wirkung, Betonung der Dauer

Past (!) Perfect Simple:
After I had washed my car, it was (!) clean.
-> einmalig mit Wirkung

Past (!) Perfect Progressive:
I had been washing my car all morning. Then, it was (!) clean.
-> einmalig mit Wirkung, Betonung der Dauer

Kannst Du das nicht googeln oder auf Wikipedia nachsehen?

Ich mache das ganz automatisch richtig... war das schriftliche Prüffach im Abitur.

Aber wie das genau heißt habe ich nach 30 Jahren verlernt.

Mario

Mir hat es sehr geholfen, dass ich angefangen Bücher in englisch zu lesen und auch Filme und Serien in englisch zu schauen. Irgendwann fängt es an logisch zu sein, welche zeitform wann anzuwenden ist, es kommt von alleine, ohne dass man richtig intensiv lernen muss.

Was möchtest Du wissen?