Schnell weinen Junge 14 jahre?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Abtrainieren müsste möglich sein. Versuch es immer wieder, deine Tränen zurückzuhalten. In weniger schlimmen Situationen könnte es dir gelingen; und nach und nach auch schlimmeren. Auch wenn es dir in 9 von 10 Fällen nicht gelingt: Gib es nicht auf.

Ich finde es im Übrigen nicht krankhaft. Manche Menschen sind eben so, andere anders. Ich kannte einen, der nicht lachen konnte. Aber viele Menschen sehen nicht ein, dass jeder anders ist.

Du solltest dir darüber gar keine so großen Gedanken machen. Jeder Mensch ist anders und das ist auch gut so. Es ist ja nicht schlimm, wenn du weinst. Wenn es andere stören sollte, ignoriere sie ganz einfach. Das Weinen wird sich von selbst geben. Mit Depressionen hat es nichts zu tun.

Das giebt sich nach Zeit. Irgendwann wird es gut. Du wächst immer älter und du änderst dich. Eventuell Psychologe wegen Verdrängung in der Kindheit. 

Was möchtest Du wissen?