Schnell und langanhaltend 5 kg abnehmen. Nur wie?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das lässt sich so pauschal schwer sagen. Wenn du eine Person bist, die generell schon sehr schlank ist, könnte das schwierig werden.

5 Kg in 2 Wochen ist allerdings dennoch machbar. Wenn du effizient abnehmen möchtest, ist es wichtig deinen täglichen Energiebedarf auszurechnen. Um Gewicht zu verlieren musst du in der Tagesbilanz ein Energie/Kaloriendefizit aufbauen. Das bedeutet nicht, dass du grundsätzlich keine Nahrung zu dir nehmen solltest (Das ist weder förderlich für deine Zielsetzung, noch ist es gesund), Es bedeutet aber darauf zu achten was und in welchem Maße du Dinge konsumierst.

Es gibt gute Hilfestellungen, ich habe z.B. gerne auf die App "Myfitnesspal" zurückgegriffen. Dort kannst du alles was du isst eintragen und bekommst einen guten Überblick über deinen Nährstoff- und Kalorienhaushalt.

Solltest du im Zuge deines Zieles mit Sport beginnen, ist es wichtig sich nicht zu sehr auf die Zahl die du auf der Waage siehst zu verlassen. Oftmals wirst du in der ersten Zeit zwar eine Menge Körperfett verlieren, dies wird sich aber auf der Waage nicht so schnell bemerkbar machen, da du zur gleichen Zeit Muskelmasse aufbaust ( Zumindest als noch untrainierter Mensch).

Wenn du noch Fragen hast , kannst du diese gerne stellen, ich hoffe ich konnte etwas weiterhelfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von leonie199
24.06.2016, 14:42

vielen lieben dank für die tolle antwort! ich bin vom gewicht her normal (nicht dünn, nicht dick). die app werde ich mir auf jeden fall runterladen!

ich weiß, dass die muskeln schwerer sind, als das körperfett und dann bin ich ziemlich enttäuscht, wenn sich auf der waage kaum was ändert ...

nochmals: herzliches dankeschön! :)

0

Relativ schnell viel und Dauerhaft passt im Punkt abnehmen halt einfach nicht zusammen.
Das was du schnell abnimmst am Anfang ist Wasser. Wenn du kein sport dabei machst nimmst du muskelmasse ab was dich irgendwann daran hindern wird dein Gewicht zu halten weil dein Körper bei hungerdiäten auf sparflamme stellt und wenn du wieder normal isst doppelt und dreifach wieder drauf ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

FdH und bdm - friß die Hälfte und beweg dich mehr... Das mit dem Essen geht zur Zeit, weil bei der Wärme eh keiner Hunger hat. Bewegen ist so eine Sache - aber wenn du wirklich abnehmen willst, dann los, am besten früh morgens oder spät abends, wenn keine Hitze ist. Gruß, q.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viel Bewegung und gesunde Ernährung. Keine Softdrinks, kein süßkram in Party Mengen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?