schnell und gut französisch lernen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Schnell geht es natürlich nie aber geh doch einfach mal in eine Bibliothek/Schule und leihe dir doch mal dort Bücher aus um zumindest wieder in die Grammatik reinzukommen.

Vokabeln müssen natürlich immer gelernt werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich rate dir zu Babbel - gibt es als App und damit lernt man ziemlich schnell ziemlich viel :) Allerdings lenrt man damit nicht die Grammatik. Standardsätze und Vokabeln, mehr nicht. Das reicht aber für Urlaub! Hoffe, ich konnte dir helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Chatte mit Franzosen. Es gibt auch deutsche die das fließend sprechen vllt gibt dir ja jemand nachhilfe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es gibt gute kurse an volkshochschulen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir hat ein Aufenthaltsjahr in Frankreich sehr geholfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab franz. Gelernt, indem ich ins Elsaß zu unseren Verwandten bin. Ich konnte kein Wort aber jetzt kann ich es fließend. Es hilf so!!! Mein Tipp: geh ins Ausland!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alte Schulhefte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?