Schnell und gesund abnehmen? Bitte um Tipps?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo!

Erstens mal: Die Leute in deiner Klasse sind Idioten, wenn sie dich wegen deines Gewichts klein machen wollen. 

Nun zu deiner Frage: Du willst doch besitmmt langfristig profitieren und langfristig dein Gewicht senken. Da hilft nur eine dauerhafte Ernährungsumstellung. Was gesund ist, wirst du ja wohl wissen? Der Anfang ist das schwierigste. Wenn man mal 10-14 Tage durchgehalten hat, wirst du weniger Verlangen nach Süßem, Fettigen oder salzigen haben. 

Es gehören auch Softdrinks ganz raus (alternativ greif zu cola light ---> da passiert nichts). 

keine wurst, keine süßigkeiten (max eine rippe schokolade, aber dann wirst du nicht aufhören können), kein käse, keine sahne, nudeln und weißmehl eher durch reis und vollkorn ersetzen. natürlich kein fast food etc

bau obst als snacks ein. nach 10-14 tagen merkst du wie süß obst sein kann.

damit dir das ganze leichter fällt kannst du 1x in der woche ein cheat meal einbauen zb eine pizza oder eine lasagne...

beweg dich. geh raus. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ersten geht schnell UND gesund abnehmen nicht. 

Zweitens bist du nicht DURCH dein Gewicht klein höchsten allenfalls für (oder auch zu schwer für deine Größe)

Ob das aber wirklich so ist oder nur Einbildung kann man nur sagen wenn man weiß wie alt groß und schwer du bist und ob JUnge oder Mädchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dan Problem ist meist nicht das abnehmen, sondern das Gewicht dann auch zu halten.
Passe deine Bwegungs Gewohnheiten deinen Essgewohnheiten an!? Unnötige Dickmacher nach und nach absetzten. Versuche herraus zu finden warum Übergewichtig bist. Ist es vill Krankheitsbedingt oder einfach zu wenig Bewegung bei zu viel und oder ungesundem Essen.
Schnell abnehmem ist ungesund.

ALLES was eine Ursache hat kann beendet werden, jedoch auf Dauer nur an der Ursache selbst. Die Veränderung beginnt in einem selbst! 😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 14 ist man im Wachstum. 

Jede "Diät" ist da fehl am Platz " es wächst sich aus". Esse bewusst wenig(er) Kohlenhydrate und bewege Dich. Alles andere regelt ein junger, gesunder Körper von ganz allein.

Buchtipp: Vier Blutgruppen vier Strategien für ein gesundes Leben von Dr. Peter D'Adamo .

Nicht googeln lesen ........ 

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist nicht klein, weil Du Übergewicht hast. Übergewichtige Kinder sind bis zur Pubertät häufig sogar größer als Ihre Altersgenossen.

Fürs abnehmen gilt: Ausdauersport, Ernährung umstellen - nicht zu spät essen, laß' Dir nichts aufdrängen von Oma oder Mama, meide Fastfood JEDER Art, kein Knapperzeug, wenig Süßigkeiten. Iss lieber mageres Fleisch, gekochte Eier, Kartoffeln, viel Gemüse ...

Ach ja, bereite Dein Essen nach Möglichkeit selbst zu. Das macht Spaß, Du lernst viel über Ernährung und weißt, was drin ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ernähre dich so dass du ein leichtes Kaloriendefizit hast und treib Sport.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man braucht keine Tipps, nur gesunden Menschenverstand.

Wer zugenommen hat, hat mehr gegessen als er braucht. 

Was muss man wohl tun, um abzunehmen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
gldladen 21.08.2016, 18:32

Ich weiß es! Weniger essen? Ist das die korrekte Antwort?

1
Daleduc 21.08.2016, 18:36
@gldladen

Krass wie du darauf gekommen bist! Richtiges Genie!

0

Was möchtest Du wissen?