schnell und einfach Locke, auch bei dickem Haar?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Man kann Locken auch mit einem Gläteisen machen aber ich denke du meinst ohne Hitze :) Hast du mal versucht Schaumfestiger in die Haare zu machen, nachdem du irgendeine Methode ausprobiert hast? Vielleicht hält es dann ja. Dann kenne ich noch die Methode mit dem Über Nacht flechten oder du machst dir Lockenwickler rein? xD Du könntest noch Lockenshampoo ausprobieren, danach am Besten noch eine passende Spülung und ein Spray benutzen. Alles von einer Serie ist am besten. Mehr fällt mir jetzt auch nicht ein, aber vielleicht konnte ich dir ja helfen.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ciara1536 01.09.2014, 12:18

Habe ich alles schon probiert:/ ausser das Spray. Ich werde mal schauen ob ich was passendes finde.

0

Hallo, es gibt dafür extra Spiralwickler (bekommst du z.B. bei Rossmann). Einfach die feuchten Haare aufwickeln, vorher ordentlich Schaumfestiger rein, und dann trocknen lassen. Das wird bei deinen Haaren sicher lange dauern. Du kannst aber auch eine Fönhaube benutzen, das geht wesentlich schneller, und die Locken bekommen meiner Erfahrung nach auch mehr Schwung und halten länger durch die leichte Hitze. Und danach die Locken mit Haarspray fixieren oder bereits schon auf die feuchten, eingedrehten Haare geben. Das sollte halten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ciara1536 01.09.2014, 12:21

Danke:) werde ich probieren

1

ich kenn eine methode die ich auch schon oft angewendet hab: nach dem haare waschen deine haare an der Luft trocknen lassen bis sie nur noch leicht feucht sind. dann erstmal die haare ordentlich durchkämmen. am besten mit einem kamm. geht bei nassen haaren dann besser durch. dann ein einfaches haarband aufsetzen und vorne eine ca. fingerdicke sträne nehmen und um das haarband einmal rumwickeln sodass ein teil der sträne umten wieder rausschaut. dann die nächste sträne zu der ersten sträne dazunehmen und wieder einmal um das haarband wickeln. und dann immer so weiter. einmal rund um den kopf bis man vorne wieder angekommen ist und dann den rest einfach durch das haare band wickeln bis alle haare im haarband eingewickelt sind. ich hoffe ich habe es einigermasen verständlich erklärt ansonsten kannst du ja noch was fragen. also ich habe dadurch immer ordentliche locken bekommen :-) lg finni

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?