Schnell und einfach an gewicht zunehmen?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Am besten, du - isst täglich mindestens 6 kalorienreichere Mahlzeiten - bevorzugst beim Obst Bananen und Avocados und lieber nicht so was saftiges wie Wassermelonen, Clementinen... - mischst dir Nüsse unterdie Mahlzeiten & knabberst sie zwischendurch; sehr gut in Müsli und Jogurt! - mischst dir unter deine Mahlzeiten etwas Fett oder hochwertiges Öl - trinkst besser Obstsäfte anstatt Wasser und Tee - treibst nicht zu viel Ausdauersport, lieber leichten & mäßigen Sport - nimmst auf jeden Fall Vollfettmilchprodukte! - ...

Zur Not gibt es auch so bestimmte Milchdrinks, die haben 750 Kalorien (so viel wie ein Mittagessen) pro Stück und eignen sich prima als nachmittagssnack!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KevinVanVeltins
25.01.2012, 16:14

Könntest du mir eventuell ein par dieser Milchdrinks nennen? Also Produktname etc. ?

0

Ein Ernährungsplan wäre zB. nicht schlecht :DD (Bin kein Freund von Salat) xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Kevin,

Dein Problem kenne ich, deswegen denke ich, dass ich Dir helfen kann.

Wahrscheinlich hast Du keine Lust auf Kalorienzählen, aber Du musst ein Gefühl dafür bekommen, welche Lebensmittel wenig Nährstoffe und Kalorien enthalten und welche satt machen und kalorienstark sind.

Hier folgen einige Tipps, die mir geholfen haben, in relativ kurzer Zeit zuzunehmen:

-Jeden Tag mindestens eine Banane essen (am besten zwei!)

-Trinke viel Milch oder Milchprodukte (Joghurt, Quark, Körniger Käse, etc.)

-Morgens zum Frühstück Müsli, Haferflocken mit Milch (oder auch zusätzlich noch Banane)

-Reichere Deine Speisen mit Sahne und / oder Öl an

-Esse mindestens 4-5 Mahlzeiten anstatt nur 3 Mahlzeiten am Tag

-Trinke zusätzlich zu Wasser noch Säfte!

-Verzichte auf Light-Produkte!

-Baue Muskeln auf durch Hanteltraining oder Liegestütze und Kniebeugen.

Das dürfte fürs erste reichen und Du wirst Muskeln aufbauen und an Masse / Gewicht innerhalb schneller Zeit zulegen können.

Ansonsten findest Du unter http://www.schnell-gesund-zunehmen.de noch weitere Tipps und Ernährungspläne. (Das würde hier den Rahmen sprengen :-o)

Bei Fragen kannst Du Dich gerne an mich wenden.

Viel Erfolg und alles Gute,

Sebastian

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Krafttraining und viele viele Kohlenhydrate. Wie gut du Nährstoffe aus der Nahrung aufnimmst kannst du leider nicht wirklich beeinflussen .. das hängt von deiner Darmflora ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du solltest das auch wirklich ohne irgendwelche medikamente machen, ist viel zu ungesunde, gerade für einen jungen in der entwicklung.

also du könntest versuchen auf die regelmäßigkeit zu achten. nimm' dir ungefähre zeiten morgens, mittags und abends, davon mindestens 1x warm. zwischendurch natürlich immer wenn sich die gelegenheit bietet. die annahme, dass fast food, süßigkeiten und ungesundes, fettiges zeugs gut zum zunehmen sind, ist falsch. naklar solltest du dir ab und zu sowas holen, nur auch ausgewogen essen, ist wichtig. versuch' auch mal täglich über den tag verteilt 2L milch zu trinken. hat schon bei bekannten geholfen. klar, jeder körper ist anders, aber versuchen kannst dus.

wenn alles nicht klappt, dann wirst du leider damit leben müssen. du könntest noch deine schilddrüse untersuchen lassne, vielleicht hast du ne' überfunktion, was ich allerdings bezweifle. wahrscheinlich hast du einfach, wie viele jungen, einen extrem guten stoffwechsel, an dem du außer deine entwicklung abwarten, nichts tun kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KevinVanVeltins
25.01.2012, 16:12

Danke endlich mal nen vernünftiges Kommenatr ^^ Ich werde deinen Rat auf jedenfall mal befolgen und auch viel Milch trinken ( auch wenn mein magen das vermutlich nicht lange mitmachen wird da mir davon schnell schlecht wird :DD)

0

So ähnlich ging es mir auch... ich hab mich 5 wochen vor den pc gestetzt und immer nebenbei ganz viel schokolade gegeessen... und siehe ch habe 3 kg zu genommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KevinVanVeltins
24.01.2012, 17:37

Wäre für mich denk ich zu aufwendig das 5 Wochen durzuziehen da ich die 3 kg innerhalb von ner woche oder 2 denk ich wieder los wäre :/

0

Weightgainer,Proteine wie WheyProtein allerdings nicht übertreiben zuviele Proteine schädigen die Nieren oder so :P Du bist einfach ein Hardgainer. Und ess lieber oft anstatt nur 3 mal am Tag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KevinVanVeltins
24.01.2012, 17:28

Dieses Weightgainer ist doch son Pulverzeugs oder ? Ich würde lieber auf natürlichem Wege ne Wampe bekommen :DD

0

Hungern - so dämloch sich das anhört.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cyara2702
24.01.2012, 17:22

was soll das denn bringen?:D

0
Kommentar von KevinVanVeltins
24.01.2012, 17:27

Naja also das probiere ich lieber nicht aus bevors nicht klappt und ich noch dünner werde :/

0

Iss fett und sehr kohlenhydratreich, vor allem am Abend!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh auch morgens zu McDoof ! Die haben gutes Frühstück (-:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geh ins fitnessstudio und lass dich beraten wie du deine muskeln am besten aufbauen kannst..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KevinVanVeltins
24.01.2012, 17:27

Nun ich will ja nicht wirklich Muskeln aufbauen ich will , auch wenns sich doof anhört, ne Wampe kriegen also einfach nur Masse :D Es nervt wenn ich bei nem kleinem Schubser direkt nen Meter fliege xD

0

Was möchtest Du wissen?