Schnell schlanker werden?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Wenn du tatsächlich noch weiter abnehmen willst steuerst du in Richtung Zwangsernährung. Du hast vermutlich schon eine verzerrte Körperwahrnehmung.
Was du brauchst, wenn überhaupt sind Tipps, wie kann ich das aktuelle Gewicht halten, sicher nicht zum weiter abnehmen.

Du bist bestimmt nicht dick. In deinem Alter ist es normal das man manchmal Zweifel an sich selbst hat. Versuch es mal mit Sport. Du kannst ja auch einfach ein paar Muskeln aufbauen. Du musst nicht zwingend abnehmen.

Bestimmt fühlst du dich schon besser, wenn du ein paar Muskeln aufbaust.
Abnehmen wäre unnötig.
Mach einfach alles zwei Tage ein Muskeltraining, bei dem du dich verausgabst und trink täglich 3 Liter, dann wirst du dich sicher schnell besser fühlen :)

Woher wohl dein Unwohlsein her kommt, ich glaube nicht das das an dein Körper liegt.
Wohl eher weil dir irgendwas richtig nervt in deiner Umgebung.

Das ist für Jungs OK für Mädchen aber etwas zu dünn.

Du hast bereits eine Wahrnehmungsstörung. Geh bitte zum Arzt. Dein Unwohlsein ist krankhaft und nimmt gefährliche Formen an. Du bist bereits sehr dünn.

Kommentar von fremdgebinde
16.04.2016, 16:35

So ein Unsinn! Natürlich ist sie normalgewichtig, aber deshalb kann sie doch trotzdem mit ihren Problemzonen unzufrieden sein!

0

Bei deiner Körpergröße bist du angesichts deines Gewichtes eher untergewichtig als "zu dick"!

Du hast ganz offenbar das "Gefühl" für die Realitäten verloren und bist in Gefahr, ernstlich zu erkranken. Du kannst nicht mehr "schlanker" werden, nur noch mehr abmagern. Mit einer Magersucht ist nicht zu spaßen!!! Also sei vorsichtig  -  oder lass' dich ärztlich beraten. Was sagte eigentlich deine Familie?

Noch ein Hinweis: Jungs mögen keine Mädchen, die nur aus Haut und Knochen bestehen, weil das widerlich aussieht.

MfG

Arnold                 






Egal, wie unwohl Du Dich in Deinem Körper fühlst:

Du bist einfach manipuliert und beeinflusst von Deiner Umwelt, den Freunden, den Medien, der Werbung, den Models und welche "Vorbilder" Du sonst noch hast.

Oder Du bist möglicherweise schon krank oder auf dem Weg in eine Krankheit.

Also ICH würde dir nicht empfehlen abzunehmen aber ist ja deine Entscheidung. PS glaub mir Frauen sind nun mal keine Jungs und daher vom Körperbau von Natur aus etwas "rundlicher" Also sonst müsstest du aber bei deinen Maßen schlank sein

Du bist nicht dick. Und du brauchst dich auch nicht so zu fühlen, nur weil dieser Star oder Model so dünn ist, bist du nicht dick. Leider denken viele so und das endet in schlimmstenfalls Magersucht. Also: Mach dir keine Sorgen und akzeptiere es, du bist keineswegs dick😊

Im Ernst??? 1,60 m und 45 kg. Das ist NICHT zu dick, das ist ne Topfigur, wahrscheinlich sogar etwas zu dünn! Ich wiege 8 - 10 kg mehr und bin locker 5 cm kleiner als du! Ich bin nicht unbedingt schlank aber durchaus zufrieden. Bisher hat sich auch nie jemand beschwert und wirklich dick bin ich auch nicht.

Mach einfach regelmäßig Sport. Wenn man Muskeln aufbaut wird man nicht unbedingt leichter, weil Muskeln schwerer sind als Fett. Aber dann ist die Figur vielleicht etwas definierter und gefällt dir dann möglicherweise besser. Sport ist sowieso gesund (in Maßen!).

Außerdem bist du erst 13 und noch in der Entwicklung, da ist es ganz wichtig, dass du gut (abergesund/ausgewogen) isst!!!!

Was möchtest Du wissen?