Schnell russisch lernen/Tipps?

6 Antworten

Mehr als nur ein paar wenige Sätze auf russisch, inklusive des starken Akzents wirst du in nur drei Wochen nicht lernen.

Bleib realistisch und hoffe, dass deine Verwandten für dich die Rolle des Dolmetschers freiwillig übernehmen.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Russisch ist meine Muttersprache.

Liebe flowergirl,

bitte doch deine Eltern, dass sie zu Hause russisch mit dir sprechen. Wenn du was nicht verstehst, können diese es dir ins Deutsch übersetzen oder mit synonymen erklären.

Zudem kannst du auch Geschichten auf russisch lesen/hören.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

versuch mit babbel oder youtube oder internet oder hol dir Anfängerbuch Russisch oderübersetzte mit google einfach alles was du nicht verstehst oder

"Großtante und ihr Ehemann für 2 Wochen zu Besuch kommen werden (in ungefähr 3 Wochen). Sie können nur ein bisschen Deutsch und ich kann nur ein bisschen russisch. " hol dir ein Gerät, welches Deutsch in Russisch übersetzen kann und Russisch in DeutschXD

tui njemnogo gawarisch pa-russki seytschas ? nitschewo tui gawarisch otschen prijatno w sentjabrje. :D

ich hoffe, mein schriftliches russisch bringt niemanden zu weinen; transkription ist sowieso nicht geregelt.
aber ich denke, du weißt, was ich meine ;)

Trage nur noch Adidas Trainingsanzüge

fahre einen Lada niva entferne aber den Luftfilter

Kauf dir eine vostok

und trinke selbstverständlich viel Vodka

sage immer wieder blyat

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?