Schnell reiten lernen

10 Antworten

Mittelgalopp ist eine Dressurlektion, Du meinst, Du willst auch galoppieren können. Reiten lernen dauert, wenn man Talent hat, kann man nach 6-12 Monaten sicher auf dem Pferd sitzen und anfangen, richtig zu reiten. Wer nicht soviel Talent hat, lernt es vielleicht auch in 5 Jahren nicht...

zum reiten gehört viel mehr und reiten kann man nicht so auf die schnelle lernen das brauch zeit und gedud bis du dein Pferd unter kontolle hast und es bremsen antreiben undlenken kannst vergeht viel zeit

lange.

diese frage von dir hab ich an anderer stelle schon beantwortet...

falls du es für einen scherz gehalten hast, sei versichert, es war keiner...: zum reiten lernen braucht man zwanzig jahre... und die meisten lernen das vernünftige schrittreiten nie...

tu uns bitte den gefallen und stell die frage nicht noch ein drittes mal...

im übrigen kommt der mittelgalopp erst in dressur der klasse L dran... bis dahin kommen die meisten nie....

puh, schwierig, kommt darauf an, wie gut du mit dem pferd klarkommst und generell talent dafür hast. "bissl reiten lernen" lernt man nicht von heute auf morgen. da brauchst du auf jeden fall geduld.

ja das weiß ich ja aber schritt und trab wird doch nicht so schwer sein oda

0
@yakari6

bis du richtig im trab auf einem pferd sitzt wird eine sehr sehr lange zeit vergehen. überlege mal wie ein pferd trabt, dann wird dir auch klar sein wie huppelig das ist. warum willst du überhaupt reiten lernen??

0
@yakari6

Schritt ist die "einfachste" Gangart, werf ich mal so in den Raum. "Trab wird doch nicht so schwer sein oda" Am Anfang wird es doch sehr holprig sein, das vergeht mit der Zeit. Ob es jetzt 20 Jahre oder 5 Jahre braucht bis man "reiten" kann, hängt davon ab ob du Gelände, Unterricht etc. was du denn machen möchtest. Bis jemand dich mitnimmt ins Gelände, dauert es seine Zeit. Da kommst du nicht mal so "kurz mit". Schließlich muss dir erst jemand sein Pferd anvertrauen, das macht eine normal denkende Person bei keinem Anfänger. Meine Freundin reitet seit ca. 4 Jahren und darf "immer noch" nicht ins Gelände. Hängt jedoch auch von den Personen dort ab. Manche führen Pferde beim Ausritt. Obwohl, ob das dann ein Ausritt ist, ist jedem seine Sache.

Kurz zusammen gefallt lernt man reiten nicht in 1 Jahr. Bis man es 'gut' kann, dauert es ~5 Jahre. Manchmal mehr manchmal bisschen weniger.

0

Wieso willst du nur das lernen? Beim Reiten geht es auch um Spaß. Hast du keinen Spaß am Reiten, wirst du es nie richtig lernen. Wenn man Spaß am Reiten hat sollte man nicht Fragen, wie lange es dauert es zu lernen. Man sollte einfach Spaß haben und dabei das Reiten richtig lernen.

Was möchtest Du wissen?