Schnell kaputte Haare trotz Pflege. Nägel brüchig?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Egal, wie teuer die Marke ist - es sind immer Erdölprodukte und schädliche Chemikalien in Haarpflegeprodukten enthalten. Ich kann dir mal einen Blick auf diese Seite empfehlen, wo du nur mit Naturmitteln eine perfekte Haarpflege findest. (sehr preiswert)  www.smarticular.net/9-haarpflegetipps-hausmittel-und-selbstgemachte-pflegeprodukte/.

Ich habe sehr gute Erfahrungen mit Kokosöl gemacht, das ich mir gelegentlich abends auf Kopfhaut und Haare tue, und mit Heilerde, mit der ich sie mir wasche (am besten sitzt man dazu in der Wanne!). Mit diesen Mitteln können die Haare regeneriert werden und holen sich, was sie an Mineralien brauchen. Man sieht es!

Innerlich muss man aber auch etwas tun: z.B viiiiiel gutes Wasser trinken: gefiltertes Leitungswasser oder Quellwasser ist ausreichend, Mineralwasser eher nicht. Und wenn die Ernährung natürlich ist frisch ist, (keine Fertignahrung, kein Süßkram, etc.) kann nichts mehr passieren.

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wichtig ist immer viel zu trinken. Also 2-3l am Tag.

In der Drogerie gibt es auch Biotin. Das würde ich vielleicht einmal ausprobieren.

Möglich ist auch, dass du vielleicht schon zu viel Pflege benutzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann an der Ernährung liegen..... ich würde Bierhefe Tabletten oder Pulver schlucken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich empfehle dir Schüsslersalz Nr.11

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hört dich für mich so an als hättest du Calcium Mangel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?