Wie bekomme ich meinen Freund ins Bett?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

  • Konkret: Guckt eine DVD oder so zusammen bei einem von euch zuhause im Zimmer. Kuschelt miteinander, küsst euch, streichelt euch, lasst es zu Petting übergehen. Dann siehst du, wie scharf er auf sexuelle Handlungen ist oder eben auch nicht. Fange harmlos an und nicht zu wild. Küssen, streicheln... falls er will, folge den nächsten Tipps.
  • Der wichtigste Tipp ist, Euch ganz allmählich zu steigern, also nicht gleich von "noch nie was sexuelles zusammen erlebt" zu "Entjungferung mit Vaginalverkehr" durchstarten. Stattdessen macht erst einmal splitternackt zusammen Petting, erforscht Eure Körper, liebkost und streichelt Euch überall, entdeckt erogene Zonen, befriedigt euch gegenseitig mit der Hand und zeigt euch, wie ihr es gerne habt und wie es am besten funktioniert.
  • Sie sollte seinen Penis, seine Erektion und Ejakulation schon kennen und ihn mit der Hand zum Höhepunkt gebracht haben. Er sollte ihre Intimregion kennen und sie schon mal fingern dürfen und zum Höhepunkt bringen. Erstens bringt all das anfangs wahnsinnig viel Spaß und auch viele erwachsene Pärchen haben bei diesem Spielereien mindestens so viel Lust wie beim richtigen Sex. Vorspiel und Zärtlichkeiten sind mit der schönste Teil! Zweitens ist auch Eure Anspannung und Nervosität viel geringer, wenn Ihr all das schon kennt.
  • Ich rate dringend dazu, sich erst die Pille verschreiben zu lassen und dann sicher geschützt Sex zu haben. Gerade für unerfahrene Pärchen passieren erstens mit Kondomen besonders viele Anwendungsfehler und zweitens verursacht das Anlegen für den Jungen noch mehr Stress und Aufregung als das erste Mal ohnehin schon. Es ist schön, wenn beide sich hingeben können und keine Angst wegen Verhütung haben müssen.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiss nicht, was ihr sonst so macht, wenn ihr zusammen seid, aber ich würde mal denken, dass wenn man rumknutscht und zärtlich wird, dass man dann merkt, ob der andere weitergehen möchte und dass man das selber auch zeigen kann. Gesetzt den Fall, du machst diesbezügliche Versuche und er geht nicht darauf ein, oder wehrt dich ab, dann hast du schlechte Karten. Im Normalfall sollte es aber kein unüberwindliches Problem sein, einen Mann rumzukriegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Willst Du es nicht lieber dem Zufall überlassen, statt ihn gezielt ins Bett zu zerren ???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BEAFEE
09.02.2016, 21:57

Eine Antwort, die offensichtlich einer Person nicht gefällt....;-(

4

Wenn er noch keinen Sex möchte, dann solltest du das auch akzeptieren und respektieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heftig flirten und schmusen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

alte 99%  der jungs sagen ja wenn du sie nur fragst "willst du mit mir schlafen" wenn du nicht gerade zu den hässlichen 20 % gehörst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?