Wie kann ich schnell Geld bekommen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Na dann, werd mal kreativ - ohne Kreativität und eigenen Einsatz wirst du nicht vor dem nächsten Sommer an die restlichen 700€ kommen oder eben private Schulden machen (absolut nicht empfehlenswert!!!).

Je nachdem wieviel Geduld du hast bzw bis wann du den PC haben möchtest, sind 700€ ab 13 nicht die Welt.

Mit viel Einsatz kannst du ~200€ im Monat durch Hilfsjobs und Nachbarschaftshilfe unter voller Ausnutzung deiner 2h Arbeitszeit werktags verdienen, Chance auf mehr wenn du Talent in etwas Bestimmten hast, dieses sehr gut trainierst und an Wettbewerben teilnimmst.

Zählst du noch Taschengeld, Geburtstag und Weihnachtsgeld dazu, würde man schon recht zügig (2-3 Monate) auf die 700€ kommen.


Ansonsten könntest du natürlich noch nicht mehr Gebrauchtes auf Flohmärkten und Co verkaufen, um noch etwas mehr rauszubekommen.

Aber:
deine Einstellung gegenüber dem Zeitungsaustragen wird sich an dir rächen. Unter 18 gibt es keinen Mindestlohn, dh niemand muss dir die 8,50€ pro Stunde bezahlen - bei Nachbarschaftshilfe bekommt man je nach Arbeit, Aufwand und der Einstellung des Nachbarn selbst zwischen 2 und 10 Euro, meist läuft es auf 5€ pro Stunde hinaus, es sei denn du kannst hier bereits Nachweise für deine qualitative Eignung liefern (zB Aufschlag für Baby/Kleinkindsitten im Schwimmbad mit eigenem Jugendrettungsschwimmerabzeichen+aktuellem EH am Baby Kurs). Mit Zeitungsaustragen liegt man in der Regel über den 5€ pro Stunde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Zeitungen austragen hab ich imwinter reichlich wenig bock

Das ist doch schon mal eine gute Voraussetzung, um Geld zu verdienen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gernspieler
25.11.2015, 16:36

Ich lach mich fort!

0

Mit 13 Jahren ist ein PC für 1500€ auch nicht von Nöten. Ganz abgesehen davon, dass du mit 13 Jahren extrem beschränkt geschäftlich handeln kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?