schnell fit werden wegen fußball?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Spiele bitte NICHT. Du hast evtl. eine verschleppte Erkältung ... wenn man sich da nicht ausruht, droht eine Herzmuskelentzündung. Hast sicher schon von den Sportlern gehört, die jung und durchtrainiert plötzlich aufm Platz tot umgekippt sind. In den meisten Fällen war es eine eigentlich harmlose Erkältung, die nicht auskuriert wurde.http://www.netzathleten.de/gesundheit/ratgeber-gesundheit/item/26-herzmuskelentzuendung-toedlicher-schnupfen

 MEIDE jegliche Anstrengung. Das einzige, was Du WOLLEN solltest, ist gesund zu werden. Das erreichst Du nur mit Schonung.

Alles Gute+

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß es ist blöd uns du willst es wahrscheinlich hören - aber besser wäre es wenn du nicht zum Spiel gehst :/  Kenne das Gefühl zu gut, es tut halt schon immer weh das Spiel abzusagen, besonders wenn es so wichtig ist.

Vielleicht kannst du deine Mannschaft ja vom Spielfeldrand aus unterstützen? Aber bitte auch nur wenn du dich dafür fit genug fühlst.

Unser Körper sendet uns so Signal leider nicht grundlos. Und wenn du dich sogar schon seit 4 Tagen schlapp fühlst, bahnt sich wahrscheinlich ein schöner Virus an. In diesem Zustand Sport zu machen ist echt gefährlich. Das geht schnell aufs Herz und mit einer Herzmuskelentzündung kannst dann erstmal mindestens 6 Monate kein Fußball spielen.

Und damit wäre ja weder dir noch deiner Mannschaft geholfen. Ich würde dir raten noch schnell zum Arzt zu gehen, bevor es am Wochenende schlimmer wird.

Ich meine es muss auch nicht unbedingt sein, dass du krank bist. Hast du die letzten 4 Tage wenig bzw. etwas anderes gegessen als sonst? Hast du vielleicht die letzten Tage sehr wenig geschlafen? Auch das könnten Gründe für deine Beschwerden sein. Dennoch würde ich an deiner Stelle nicht das Risiko eingehen meine Gesundheit auf Spiel zu setzten!

Dir gute Besserung und ich drücke deiner Mannschaft die Daumen für das Spiel heute Abend :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dir raten es sein zu lassen. Wenn du dich schlapp und müde fühlst dann möchte dein Körper auch Ruhe. 

Bei Übelkeit kannst du dir  Medikamente aus der Apotheke kaufen, Kamillentee trinken und dich ausruhen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist immer schlecht sich trotz Krankheitssymptomen sportlich zu betätigen. Du hättest vorher besser auf dich und deine Gesundheit acht geben sollen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?