Schnell fettiges und dünnes haarshampoo?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Lass deine Haare beim Friseur von allen Shampoo- und Pflegerückständen reinigen. Dann benutzt du am besten nur noch Produkte, die sich wieder rückstandslos rauswaschen lassen. Dadurch kann das Kopfhautfett wieder in die Haarstruckturen eindringen und liegt nicht nur auf dem Haar auf.
Ich kann dir von silikonfreien Produkten aus der Drogerie genauso abraten, wie von silikonhaltigen, wenn du mit schnell fettenden Haaren zu kämpfen hast. Alle Produkte aus der Drogerie beinhalten Stoffe, die sich um deine Haare legen damit sie glatt und glänzend erscheinen, aber das wars auch. Und mit jedem mal waschen, legst du eine neue Schicht wieder drauf, so dass das die eigentlichen Pflegestoffe gar nicht mehr ins Haar eindringen können.
Wenn du auch noch dünnes Haar hast kann ich dir diese Shampooserie empfehlen: http://www.livingproof.com/buy/full

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Probier doch mal ein Silikonfreies Shampoo wenigstens zwischendurch mal zu nehmen. Manche Shampoos sind Silikonbomben und die Silikone legen sich um deine Haare sodass diese fettig und platt wirken.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pantene Pro V Ist gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gigi22
12.06.2016, 21:56

ya das hab ich auch benutzt aber die wurden trotzem schnell fettig

0
Kommentar von Gigi22
12.06.2016, 22:09

ya aber von spüllung werden meine haare noch dünner und so platt ich will ya bissel volumen noch haben :(

0
Kommentar von Gigi22
12.06.2016, 22:54

:) ya benutze auch keins mehr :) aber danke :)

0

Was möchtest Du wissen?