Schnell dringend hilfe benötigt /Jugendpsychosomatik?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Psychiatrie  das macht es doch nicht schlimmer das ist dafür da das es besser wird. Die Leute dort wissen was sie tun und wie sie helfen. Und wenn es wirklich schon so schlimm ist dann kann auch nur noch eine ausgebildete Person helfen.

Kommentar von LanaCroft1
20.04.2016, 16:42

ICh war selber  schonmal in sowas .... weil ich das selbe dachte wie du .. dann musste ich merken das es furchtbar schlimm  da is

0

In Norddeutschland dürfte "Teen Spirit Island", die kinder- und jugendpsychiatrische Abteilung des Kinderkrankenhauses auf der Bult erste Anlaufstelle sein.

http://www.auf-der-bult.de/kinder-und-jugendpsychiatrie-psychotherapie-und-psychosomatik/schwerpunkte/

Sonst sind Vertrauenslehrer an seiner Schule oder falls er schon in Behndlung ist, ein/e Kinder- und Jugendtherapeut sinnvoll sein, aber - ehrlich gesagt - da fehlen alle Hintergundinfos, um sinnvoll helfen zu können, z.B. die Region......

Kommentar von LanaCroft1
21.04.2016, 01:49

Die Region is egal ... ganz Deutschland .. hauptsache er kommt irgendwo unter..... mir is halt ne Psychosomatische klinik lieber ... weil man in der psychatrie oft nur die symptome mit medikamenten abstellt statt die Ursachen zu heilen. 

0

Was möchtest Du wissen?