Schnell bewegende "Sterne"?

4 Antworten

Hallo,

Ich kann mir das was du beobachtet hast nur so vorstellen.

Als du dir 5 Stunden lang den Sternenhimmel angesehen hast, kam es dir so vor als würden sich einige Sterne schnell und andere langsamer bewegen... Das hat meiner Meinung nach aber nichts mit den Sternen zu tun, sondern viel eher damit, dass sich die erde ständig "bewegt". Wenn du lust hast kannst du mal nach entsprechenden Bildern suchen denn ich möchte wegen dem Urheberrecht keine Bilder hier her kopieren. Im Laufe der Nacht bewegen sich alle von deiner Position aus über dem Horizont stehende Sterne um den Polar-/ Nordstern. Wenn du dir jetzt im Sommer in einer Sternenklaren Nacht nochmal 1 oder 2 Stunden Zeit nimmst, und dir eein Paar Sterne am Rand des Horizontes ansiehst, kannst du dort am besten sehen wie sie langsam unter oder Aufgehen und um den Polar-/ Nordstern drehen.

Falls jemand ein gegenargument zu meiner Behauptung hat oder eine bessere Idee schreibt mir bitte einen Komentar.

Mit freundlichen Grüßen

Riesenwelle

Das wäre sehr ungewöhnlich, wenn du Sterne sehen könntest, die sich bewegen! Die Entfernung zu den nächsten Sternen sind schon über mehrere Lichtjahre entfernt und selbst die kann man nicht beobachten, wie sie sich bewegen! Also Stern unmöglich! Höchstwahrscheinlich ein Flugzeug oder Sateliten, weil sie sichin unserem Orbit befinden müssen!

-> Satelliten, da oben sind tausende davon!

Was möchtest Du wissen?