Schnell außer Atem

6 Antworten

Hallo! Deine Frage enthält schon die Antwort: Du rennst! Es wäre ratsam,erst einmal Kondition aufzubauen. Du rennst, also würdest du joggen. Wichtig und wirksam ist dabei, lange und langsam zu laufen. Das Tempo sollte permanent so sein, dass man sich noch unterhalten kann/könnte. Damit bleibt man im aeroben Bereich, das ist gesund, baut optimal Fett ab und Kondition auf. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!

Ich werde es mal ausprobieren. Sport würde mir gut tun. Dir auch ein schönes Wochenende :)

0

Das mit dem Fettabbau stimmt nicht ganz.

Ich kann dir noch empfehlen zwischen durch beim Joggen also alle 2-3 Min so 10-20 Sekunden zu Joggen. Dadurch verbessert sich deine Kondi noch mehr.

0

du bist nicht unsportlichdu bist bloß nicht traniert. das ist okay du machst keinen sport (LAUFSPORT) vielleicht solltest du jedes mal (am wochenende laufen) also langlauf so 1500 meter wenn du das ändern willst. dadurch wirst du ausdauernder.

Ist wahrscheinlich das du zu unsportlich bist. Hast halt keine gute Kondition, regelmäßig Sport machen hilft.

Auja, das kenne ich! Da kann ich Dich trösten - Du bist nicht alleine!!! Das ist auf keinen Fall normal. Das hat was mit der Kondition zu tun. Du solltest unbedingt Ausdauertraining machen. Fahrradfahren hilfe auch dabei. Laufen, walken u. schwimmen, erhöhen Schritt für Schritt die Kondition.

Als ich das letzte mal joggen war, hatte ich so starken Muskelkater, dass ich eine Woche lang keine Treppen laufen konnte. Gibt es da eine Möglichkeit, Muskelkater vorzubeugen?

0

hast du z. B.: eine Trockene nasse oder schon Seitenstechen oder das du schon Krämpfe in Muskel hast oder hechelnd nach Luft ringst, wie äußerst sich das?

Ich atme dann halt sehr schnell und habe auch manchmal schmerzen in der Brust

0

Was möchtest Du wissen?