Schnell Antwort! Was waren Eminems Vorbilder und welche hat er gehasst?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sein größtes Vorbild war auf jeden Fall sein Onkel Ronnie, der ihn auch zum Hip Hop brachte ;)

Und er hasst Moby.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eminem ist nicht der typ für hass.

vorbilder: dr. dre (sein mentor), vielleicht auch noch nas. sonst eigentlich niemand. (hab leider vergessen was die erste platte war, die sein onkel ihm geschenkt hat und über die er zum rap fand)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jeanniss
20.06.2011, 20:22

2pac und genau hassen tut Eminem niemanden mehr - nicht mal Justin Bieber...! Früher hat er Fred Durst gehasst oder Moby. Die Platte die du meinst war der Breakin soundtrack

0

2Pac, Mobb Deep, Beastie Boys, Nas, Big Daddy Kane, Kool G Rap, KRS-One, Rakim, Redman, Run-D.M.C., LL Cool J, Masta Ace, NWA

Das sind so ziemlich alle die Ihn beeinflusst haben und seine Vorbilder waren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Laut Wikipedia war sein Onkel sein Vorbild

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?