Schnell Abnehmen wie und womit?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

schnell abnehmen ist so eine sache.
versuch einfach weniger energie (kcal/kj) zu dir zu nehmen als du verbrauchst und du nimmst ab.

wenn du wirklich unzufrieden bist nimm halt ab, und das geht nur in dem du mehr energie verbrauchst.

das wars, der ganze trick.....

ich selbst bin von 102 auf 72 runter in 4monaten, vorher war ich eigentlich ausschließlich am pc und hab nahe zu gar keinen Sport gemacht.

dann hab ich (weil ich abnehmen wollte) angefangen mir bostick beizubringen, zu wandern ,judo zu machen ,mir sportgeräte anzuschaffen (klimmzugstange in der Küchentür und immer wenn ich was essen will 10 Klimmzüge ;) ), mach mittlerweile Parkour und bin ziemlich zufrieden.

das kam natürlich alles Stück für Stück, und tatsächlich hab ich nicht viel weniger gegessen zwar nach wie vor gesund aber immer noch sehr viel ....(ich war fett von salatgurken und co ...klingt komisch is aber so :I )

was ich in der zeit auch gemacht hab ist scharf gegessen wie sau (bis zu 800.000 scoville manchmal ,jalapenos (die ich als snack gegessen habe) sind so cirka 5000 und peperonis 250 :P )) weiß nicht ob das beigetragen hat ist aber in der zeit so gewesen :D

also viel glück^^
mfg kaaji

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xoBaumox
29.07.2016, 21:43

Ich habe Judo gemacht aber habe aufgehört weil es keinen Spaß gemacht hat:D Habe aber auch nicht vor es wieder anzufangen. Und das Problem ist, ich mache schon Sport (Gymnastik, leichtathletik etc) Und das mit dem scharf essen ist gut. Mein Vater ist super scharf und deswegen. Aber danke für all deine Tipps;)

0

Also das Beispiel Check ich nicht.
2x 2 Striche die gleich aussehen...

Jedenfalls kannst du nicht gezielt abnehmen.
Du musst und wirst überall etwas verlieren. Arme, Beine, Bauch, Po, Brüste.
Wo du, wenn du deine Ernährung veränderst zuerst abnimmst, bestimmen deine Gene.

Mit Übungen wirst du nur alles straffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

erstmal ist es nicht möglich gezielt Fett an bestimmten Körperregionen zu verlieren (Abnehmen geht nur im ganzen).  Dafür ist es wichtig, dass du ein Kaloriendefizit hast! Dieser wird erreicht sobald du weniger Kalorien zu dir nimmst wie du verbrauchst. Dabei musst du deinen Grundumsatz und zusätzlich (wenn zutreffend) Körperliche Belastung wie z.B. Arbeit etc... beachten. Am besten für den Anfang ist ein Defizit von 100 - 200 Kcal (Steigerung des Defizit möglich). Ein Fitnessstudio ist nicht zwingend nötig! Es gibt viele Übungen die mit dem eigenen Körpergewicht funktionieren. Beispielsweise wären Squats (Kniebeuge) gut um die Muskulatur in den Beinen sowie im Po zu stärken. Dadurch werden deine Beine und alles andere auch Straffer. Zusätzlich verbrennst du dabei die lästigen Kalorien :) Joggen, Schwimmen und Fahrrad fahren sind auch mögliche Aktivitäten um dich schneller in Form zu bringen. Weitere Übungen mit dem eigenen Körpergewicht speziell für die Beine findest du auch auf YouTube oder in Foren. Einfach mal googlen ;)

Beim Abnehmen spielt Sport die untergeordnete Rolle. Wichtig ist die Ernährung, denn die macht den Unterschied zwischen Abnehmen oder Zunehmen! Achte einfach darauf dich gesund und ausgewogen zu ernähren und der Rest kommt dann schon mit der Zeit.

PS: Nicht verzweifeln wenn dein Gewicht nach einer Zeit stagniert oder ansteigt! Das ist völlig normal, denn durch die Muskeln die du aufgebaut hast, nimmst du automatisch etwas zu! Aber das ist gut so, denn Muskeln steigern deinen Grundumsatz.

Viel Erfolg 

Grüße FitnessLover2 :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xoBaumox
29.07.2016, 21:46

Danke für deine Tipps. Ich werde alles versuchen was du mir gesagt hast<3

1

YouTube gib einfach ein was du möchtest & du findes sehr viele sachen (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Such mal bei Youtube nach "BodyKiss", die hat tolle Workouts

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?