Schnell abnehmen, mit welchem Essen?

7 Antworten

 das wundermittel schlechthin gibt es nicht. ob du abnimmst kommt ganz alleine auf dein kaloriendefizit an, und wie hoch du es hälst.

1 kilo fettabnahme entsprechen circa. 7000 eingesparte kalorien.

das ist nicht gerade wenig, aber mit er nötigen disziplin ist alles möglich.

Bin leidenschaftliche sportlerin (krafttraining) und mache gerade selbst eine kleine definitionsphase.

Die erste woche ist immer die schlimmste, aber sobald du dich an die neuen umstände gewöhnst und die dit nicht mehr mittelpunkt des alltags wir, kommt man ganz gtu damit klar.

achte auf jeden fall auch in deiner diät darauf, dass dein körper alle nötigen nährstoffe bekommt, nur so kannst du verhindern dass keine mängel auftreten.

vorallem das protein, also eiweiß ist wichtig, da du sonst gefahr läufst, dass dein körper deine muskeln anstatt das fett abbaut und das würde sich vorallem nach der diät ser negativ auf deinen körper auswirken.

fahre ein moderates defizit von max. 400-500 kalorien und mache regelmäßig einen refeedday. du kannst gerne nachgoogeln was das ist, oder mir schreiben, dann erkläre ich dir das, nur es hier reinzsuchreiben würde tatsächlich den rahmen sprengen.

kurz gesagt helfen dir die refeeddays aber das dein leptinspiegel nicht zu schnell und zu stark abfällt, tut er das nämlich, und das ist bei einem kaloriendefizit der fall, wird es mit der zeit immer schwieriger fettmasse effektiv abzubauen bzw den abbau auf dem gleichen level zu halten =)

viel erfolg wünsch ich dir. 

176 cm - 72 kg - Normalgewicht

176 cm - 68 kg - Idealgewicht

Im Prinzip kannst du alles essen, nur die Dickmacher weg lassen.

Esse immer nur eine halbe Portion.

Trinke vor jeder Mahlzeit ein großes Glas Wasser.

Keine Zwischenmahlzeiten, denn diese fördern nur den Appetit.

So gewöhnt sich der Magen an weniger Essen und du nimmst gut ab.

Du darfst auch nicht enttäuscht sein, wenn das Gewicht mal stehen bleibt, oder du sogar mal wieder 1 Pfund zu nimmst, dass ist ganz normal.

Auf keinen Fall solltest du irgendwelche Abnehmpillen usw. nehmen, denn die taugen eh nichts.

Sport und Bewegung sind sehr wichtig. Am besten wäre es, du würdest in ein Fitness-Studio gehen, die zeigen dir alles, was du zum abnehmen brauchst.

Pro Woche 1 Pfund ist o.k., dann bleibt der Jo-Jo-Effekt aus.

Ich wünsche dir viel Erfolg

PS: Wenn du nicht in ein Fitness-Studio gehen kannst oder darfst, dann halt so viel bewegen, wie z.B. Radfahren, laufen, joggen usw.

Sich gesund zu ernähren, bedeutet, alles aufzunehmen, was der Körper braucht und darüberhinaus das, womit er optimal funktionieren kann.

Viele Stoffe kann der Körper alternativ benutzen, d.h. ist z.B. wenig Omega-3 da, benutzt er Omega-6 zum Bau der körpereigenen Moleküle wie z.B. Entzündungsmediatoren. Diese wirken aber unterschiedlich.

Deswegen sterben sich ungesund ernährende Menschen auch nicht unbedingt schnell, aber viele Prozesse laufen schlechter, besonders auch Reparatur- und Immunprozesse, was sich langfristig bemerkbar macht.

Eine optimale Ernährung versorgt die Mitochondrien ständig mit allen, was sie brauchen.

Mit Gewichtsabnahme hat gesunde Ernährung per se also erst mal gar nichts zu tun!

Kohlenhydrate gesund oder ungesund?

ich möchte noch ein paar kilo abnehmen habe aber gelesen das Kohlenhydrate nicht gut sind was soll mann essen bzw was darf man nicht mehr essen ?

habe schon einige tabellen gesehen steige aber nicht ganz durch

...zur Frage

Ist Tiefkühlgemüse ungesund oder doch gesund?

Ist es ungesund ? Es gibt ja auch Tiefkühlgemüse mit Butter oder so , die meine ich aber nicht. Und wie viel Gemüse sollte man am Tag essen ? Ist ein Kilo zu viel oder reicht so 300-500g ?

...zur Frage

Wie oft sollte ich am Tag essen?

Hallo ich mache jetzt eine Diät und will mich gesund ernähren aber ich weiß nicht wie viele Mahlzeiten ich am Tag haben soll um abzunehmen. Ich will nur Gemüse und Obst essen ab und zu auch Fleisch.

Danke im voraus

...zur Frage

xWie ernährt man sich gesund?

Hallo ich möchte mich gesund ernähren kann mir jemand ein beispielhaften Speiseplan für den Tag schreiben? Einfach nur aus Beispiel damit ich weiß wie ich mich ungefähr ernähren soll danke

...zur Frage

Welche Ernährung ist die gesündeste?

Hallo allerseits!

Ich möchte mich zunehmend gesünder ernähren! D. h. mehr Fisch oder vllt. weniger Fleisch, weniger Kohlenhydrate und dafür mehr Obst und Gemüse! Mein Ziel ist es etwas abzunehmen bzw. v. a. an Muskelmasse zu gewinnen! Sprich das Eiweiß darf auch nicht fehlen!

Wie ernährt ihr euch möglichst gesund? Wann sind eure Essenszeiten? Wie viele Mahlzeiten nehmt ihr am Tag zu euch? Ist es sinnvoll weniger zu essen um abzunehmen und Kraftsport zu machen?

Irgendwie kenn ich mich nicht aus!

Danke vorab!

...zur Frage

Was muss man essen, damit der Körper an die Fettreserven geht?

  • Keine/wenig Kohlenhydrate?
  • Viele Proteine/Ballaststoffe?
  • Genügend Gemüse?

Zusätzlich Sport ...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?